Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Kolloquium Brandschutz bei der Entwurfstätigkeit - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 121122001 Max. Teilnehmer/-innen 16
Semester SoSe 2021 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 2020
Wahlpflichtmodul - Technik
Architektur, M.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Technik
Architektur, M.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Technik
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink  
Sprache deutsch
Belegungsfrist Architektur/MediaArchitecture    06.04.2021 - 19.04.2021   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 09:30 bis 13:30 Einzel am 19.04.2021 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 002      
Einzeltermine anzeigen
Mo. 09:30 bis 14:00 Einzel am 17.05.2021 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 002      
Einzeltermine anzeigen
Mo. 09:30 bis 14:00 Einzel am 31.05.2021 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 002      
Einzeltermine anzeigen
Mo. 09:30 bis 14:00 Einzel am 14.06.2021 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 002      
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Geburtig, Gerd, Hon.Prof., Dr.-Ing.habil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Architektur (M.Sc.), PV14 2 - 2 3
Master Architektur (M.Sc.), PV18 2 - 2 3
Master Architektur (M.Sc.), PV2020 2 - 2 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Architektur und Urbanistik
Inhalt
Beschreibung

In einer Folge von Fachgesprächen wird während der Auftaktveranstaltung zunächst gemeinsam ein Überblick über die konkreten Entwurfstätigkeiten der teilnehmenden Studentinnen und Studenten erarbeitet. Dem schließt sich eine Übersicht der beim Entwurf eines Sonderbaus nach § 2 (4) Musterbauordnung zu berücksichtigenden Sonderbauverordnungen und -richtlinien sowie zu den öffentlich-rechtlichen Belangen an, die den Brandschutz tangieren. Im Rahmen der zweiten Veranstaltung erläutern die Studierenden ihre Entwurfsgedanken aus brandschutztechnischer Sicht und stellen den während der ersten Entwurfstätigkeit konzipierten Lösungsansatz vor. Dabei werden zum einen die jeweilige grundsätzliche Genehmigungsfähigkeit erörtert und zum anderen ein Diskurs zu auftretenden Fragen geführt. Während der Abschlussveranstaltung sind die konzeptionellen Ideen zum Brandschutz darzustellen, zu denen eine offene Diskussion der unterschiedlichen Wege vorgesehen ist.

Die wesentliche Leistung stellt die Beschäftigung mit den jeweils beim Entwurf zu beachtenden Vorschriften des Brandschutzes und die Präsentation des gewählten Lösungsansatzes dar.

Durch die Verschiedenheit der Entwurfsarbeiten wird allen Teilnehmern ein Überblick über die unterschiedlichen Regelwerke und ein Verständnis über das Erfordernis der notwendigen frühzeitigen Auseinandersetzung mit Brandschutz beim Entwerfen vermittelt.

Bemerkung

Es ist nicht das Ziel, dass die Studierenden ein Brandschutzkonzept zu einem „fertigen” Entwurf aus einem früheren Semester erarbeiten, sondern sich während des Entwerfens mit den Notwendigkeiten des Brandschutzes auseinandersetzen. Die verschiedenen Planungsansätze sind zu präsentieren und allen Teilnehmern zur Diskussion zu stellen.

Voraussetzungen

Bearbeitung eines Entwurfes für einen Sonderbau (Teilnahme nur während des Masterstudienganges möglich)

Leistungsnachweis

Teilnahme am Kolloquium


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Projekt-Module  - - - 1
Technik  - - - 2
Projekt-Module  - - - 3
Technik  - - - 4
Projekt-Module  - - - 5
Technik  - - - 6

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz