Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2021/22

BLAUMACHEN: Färbepflanzen und ihre Nutzung - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS 6
Veranstaltungsnummer 321110004 Max. Teilnehmer/-innen 6
Semester SoSe 2021 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links Onlineprojektpräsentation
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 11:00 bis 17:00 wöch. 12.04.2021 bis 12.07.2021  Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Steiger, Katrin
keine öffentliche Person
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Kunst und sozialer Raum
Freie Kunst
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Das Färben von Textilien und anderen Materialien mit Pflanzenfarben gehört seit Jahrhunderten zu einer der bedeutendsten kulturell-handwerklichen Traditionen Thüringens. Der Fachkurs bietet Grundlagenwissen zu heimischen und generellen Färbepflanzen und ihren Färbeanwendungen.

 

Mitte Juni soll, wenn pandemiebedingt möglich, eine mehrtägige Exkursion ins thüringische Färberdorf Nerckeroda stattfinden. Der Intensivkurs, im ortsansässigen Färbezentrum, soll den Studierenden den Anbau von Färbepflanzen, deren Pflege und Verarbeitung, die Herstellung von Färbedrogen, sowie Woll- und Stoffverarbeitung nahebringen.

 

Die Studierenden entwickeln innerhalb des Kurses eigenständige künstlerische/gestalterische Ideen/Projekte/Experimente zur Umsetzung. Entstandene Ergebnisse sollen in einem geeignetem Ausstellungsformat zum Ende des Sommersemesters präsentiert werden. Die Erarbeitung und Umsetzung der Präsentation ist Teil des Kurses.

 

Als Expertin wird Susanne Frenzel den Kurs begleiten und die Studierenden fachlich beraten.
Der Fachkurs findet an folgenden Terminen, bevorzugt in Präsenz, statt. Wenn keine Präsenz möglich ist, muss umdisponiert werden. Eine gewisse Flexibilität der teilnehmenden Studierenden an Kursstruktur und Inhaltsvermittlung ist daher von Nöten.

 

Alle hier genannten Fachkurstermine sind demnach ausdrücklich unter Vorbehalt:

 

1. Block „Einführung und Ideenentwicklung” (höchstwahrscheinlich digital)
12.04., 11 Uhr Einführung
26.04., 11 Uhr Vertiefung
10.05., 11 Uhr Gastvortrag Susanne Frenzel
31.05., 11 Uhr Zwischenpräsentation Ideen (mit Susanne Frenzel)

 

2. Block „Intensivkurs in Neckeroda”
14. – 18.06.
Die Inhalte des Intensivkurses richten sich nach den Vorhaben der Studierenden, können z.B. beinhalten: Färberei, Anbau von Färbepflanzen, deren Pflege und Verarbeitung, Herstellung von Färbedrogen, Woll- und Stoffverarbeitung.
Anmerkung: die genaue Anzahl der Exkursionstage steht noch nicht fest, Neckeroda ist mit Bus oder Fahrrad von Weimar aus erreichbar, es sind keine Übernachtungen geplant.

 

3. Block: „Vorbereitung + Durchführung Ausstellungsformat”
21.06., 11 Uhr Auswertung
05.07., 11 Uhr Erarbeitung Ausstellungsformat
12.07., 11 Uhr Umsetzung Ausstellungsformat
15.–18.07. Summaery Jahresschau (inkl. Auf-/Abbau)

Literatur

Es wird einen Semesterapparat geben.

Bemerkung

Art der Onlineteilnahmen: Moodle/ BBB

Tag der ersten Veranstaltung: 12.04.2021; 11 Uhr; ONLINE Moodle/ BBB

Voraussetzungen

Zwingend erforderlich zu Anmeldung am Kurs: Email an katrin.steiger@uni-weimar.de mit Kurzvorstellung und Motivationsschreiben

Leistungsnachweis

Teilnahme an allen Meetings, Erarbeitung einer eigenständigen künstlerischen, gestalterischen Auseinandersetzung zum Thema, sowie die Präsentation in einem gemeinsam erarbeiteten Ausstellungsformat.

Zielgruppe

Alle Studiengänge. Bitte beachten Sie die entsprechende Studienordnung.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz