Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

MEET BLUE SEA - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 8
Veranstaltungsnummer 121123101 Max. Teilnehmer/-innen 12
Semester SoSe 2021 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 2020
Projektmodul - Projekt
Architektur, M.Sc. PO 18
Projektmodul - Projekt
Architektur, M.Sc. PO 14
Projektmodul - Projekt
Erwartete Teilnehmer/-innen 12
Rhythmus jedes Semester
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 09:15 bis 16:45 wöch. 08.04.2021 bis 01.07.2021         
Einzeltermine anzeigen
Do. 09:00 bis 17:00 Einzel am 08.07.2021    

Abschlusspräsentation digital

 
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Ruth, Jürgen, Prof., Dr.-Ing. verantwortlich
Elert, Katharina begleitend
Linne, Katrin , Dr.-Ing. begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Architektur (M.Sc.), PV18 1 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV14 1 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV2020 1 - 3 12
Zuordnung zu Einrichtungen
Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre
Inhalt
Beschreibung

Europäisches Zentrum für das Erleben und Erforschen fragiler maritimer Welten

Viele nehmen den Kontakt zum Meer insbesondere bei Urlaubsreisen auf und verbringen dabei tagsüber vor allem viel Zeit am Strand. Nur die wenigsten nutzen diese Gelegenheit auch zum Tauchen oder Schnorcheln und lernen deshalb die Faszination der Unterwasserwelten nicht kennen. Weiterhin wird dabei oft ausgeblendet, welche Gefährdung mit der Überbuchung bevorzugter Gebiete mit meist nicht ausreichender Infrastruktur, z.B. in Form von Kläranlagen, durch Wasserverschmutzung einhergeht. Zusätzlich sorgt das Wachstums-Dogma, das die Wirtschaft beherrscht, neben hohem CO2 Ausstoß auch für zunehmendes Anfallen von nicht recycelbaren Abfällen. Diese landen nicht selten auch im Meer, da sie dort anscheinend leicht zu entsorgen sind.

Das zu entwerfende Zentrum soll deshalb zum einen Besucher über diese Problematiken in sachlicher und gleichzeitig sinnlicher Weise informieren und dafür motivieren, durch eigenes Verhalten einen positiven Beitrag zum Erhalt maritimer Welten zu leisten. Zum zweiten soll hier Forschern durch entsprechende Versuchseinrichtungen die Gelegenheit gegeben werden, relevante Zusammenhänge weiter zu erkunden und Strategien für die Heilung bereits entstandener Schäden zu einer autarken Installation im Zentrum der Anlage sollen dabei die Anschauung und modellhafte Simulationen erlauben.

Obwohl die Einrichtung nicht rein touristischen Zwecken dienen soll, ist sie dennoch in nachhaltiger Weise attraktiv zu gestalten, um sich so zu einem Besuchermagnet entwickeln zu können. Die Gäste sollen ein Angebot für ganztägiges Verbleiben vorfinden, wozu neben umfangreichen Möglichkeiten sich in unterhaltsamer Weise über Meeresforschung zu informieren u.a. auch eine mediterrane gastronomische Versorgung gehört. Die meeresnahe Lage für dieses Projekt in einer Küstenregion Europas ist selbst zu wählen. Kriterien sind dabei die Einschätzung der erzielbaren Besucherzahlen, die umweltschonende Erreichbarkeit und die Möglichkeiten einer harmonischen Einbindung naturgegebener Randbedingungen.

Bemerkung

Begleitseminar: 20.000 MILES UNDER (6 ECTS)

richtet sich an Masterstudierende der Fakultäten A+U sowie B und archineering

Entwurfsbegleitende Unterlagen werden im Laufe der Veranstaltung auf der Lernplattform Moodle bereitgestellt.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise an der Professur und der Universitäts-Pinnwand!

Voraussetzungen

Zulassung zum Masterstudium


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Projekt-Module  - - - 2
Projekt-Module  - - - 3
Projekt-Module  - - - 4

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz