Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2022

Fundamentals of Microscopic Traffic Simulation - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2
Veranstaltungsnummer 2909035/01 Max. Teilnehmer/-innen
Semester SoSe 2021 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink http://www.uni-weimar.de/vsp
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 13:30 bis 15:00 wöch. 13.04.2021 bis 13.07.2021     

SR 305, Marienstraße 13D

 
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Plank-Wiedenbeck, Uwe, Prof., Dr.-Ing. verantwortlich
Fedior, Marco verantwortlich
Beyer, Jürgen, Hon.Prof., Dr.-Ing. verantwortlich
McFarland, Karsten , Dipl.-Geograph verantwortlich
Uhlmann, Julius
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Bauingenieurwesen (M.Sc.), PV 14 - 3
Master Umweltingenieurwissenschaften (M.Sc.), PV17 - 3
Master Digital Engineering (M.Sc.), PV 17 - 3
Master Digital Engineering (M.Sc.), PV 19 - 3
Master Management [BII] (M.Sc.), PV19 - 3
Master Bauingenieurwesen (M.Sc.), PV 18 - 3
Master Management [BII] (M.Sc.), PV2020 - 3
Master Umweltingenieurwissenschaften (M.Sc.), PV14 - 3
Master Bauingenieurwesen - Konstruktiver Ingenieurbau (M.Sc.), PV 18 - 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für zukunftsweisende Infrastruktursysteme (b.is)
Verkehrssystemplanung
Inhalt
Beschreibung

1.) Grundlagen

  • Grundlagen und Anwendungsfälle im Verkehrsma-nagement und der Verkehrstechnik
  • Einführung Modellierungsansätze im Verkehrswesen, Fahrzeugfolgemodell, Social Force Model, multimo-dale Interaktion
  • Grundlagen von Modellierungsverfahren, Wahrschein-lichkeitsansatz, Ziele und Grenzen von Computersi-mulationen

2.) Verfahren mikroskopischer Verkehrsmodellierung

  • Fahrzeugnetzmodellierung und Simulationsmöglich-keiten
  • Mikroskopische Modellierung des öffentlichen Ver-kehrs und der Fahrgäste
  • Anwendung mikroskopischer Simulation, Simulati-onsqualität und Notwendigkeit von Kalibrierung und Validierung

3.) Data Science im Verkehrswesen

  • Erfassung verkehrsrelevanter Signale und Daten
  • Grundlagen von Signalaufbereitung und-einsatz
  • Data Mining im Verkehrsmanagement und in der Verkehrsplanung


4.) Fortgeschrittene Modellierungsansätze

  • Grundlagen der Parametrisierung und Verkehrsmodellkalibrierung
  • Evaluationsansätze und Verkehrsmodellvalidierung
  • Sensitivitätsanalyse und Qualitätsspezifikation
  • Ausblick: Selbstanpassende Verkehrsmodelle (rekur-sive Modellkalibrierung)
engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Traffic Management

Literatur

- Aktuelle FGSV-Regelwerke: Hinweise zur Datenvervollständigung und Datenaufbereitung in verkehrstechnischen Anwendungen, Nr. 382; Hinweise zur mikroskopischen Verkehrsflusssimulation – Grundlagen und Anwendung, Nr. 388; Hinweise zur Strategieanwendung im dynamischen Verkehrsmanagement, Nr. 381 etc.

- UMWELTBUNDESAMT (2014): Handbuch für Emissionsfaktoren – HBEFA.

Bemerkung

Gemeinsam mit dem Teil "Software-based Simulation of Traffic and Emissions" umfasst das Modul "Microscopic Traffic Simulation" 4 SWS und 6 LP.

Im Sommersemester 2021 finden die Vorlesung in hybrider Form über moodle/BigBlueButton statt. Genauere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte dem dem moodle-Kurs

Leistungsnachweis

Gemeinsam mit dem Teil "Software-based Simulation of Traffic and Emissions" umfasst das Modul "Verkehrsmanagement" 4 SWS und 6 LP.

In dem Modulteil "Software-based Simulation of Traffic and Emissions" ist ein semesterbegleitender Beleg anzufertigen. Die Vorlesung " Fundamentals of Microscopic Traffic Simulation" schließt mit einer schriftlichen Prüfung (60min) ab. Die Belegabgabe ist eine Prüfungsvoraussetzung. Die Modulnote setzt sich aus der Note des Beleges (50%) und der Prüfung (50%) zusammen. Es ist keine Einzelbelegung der beiden Modulteile möglich.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: SoSe 2022

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz