Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

NOVA art space - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS 6
Veranstaltungsnummer 320210044 Max. Teilnehmer/-innen 6
Semester WiSe 2020/21 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink https://www.uni-weimar.de/de/kunst-und-gestaltung/professuren/freie-kunst-prof-bjoern-dahlem/
Weitere Links Onlineprojektpräsentation
Moodle-Link
NOVA
Nova instagram
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 11:00 bis 14:30 wöch. von 02.11.2020         
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Wendler, Katharina Miriam , M.A. verantwortlich
keine öffentliche Person
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Freie Kunst
Skulptur, Objekt, Installation
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

NOVA ist eine Plattform für zeitgenössische Kunst und für aktuelle Fragen künstlerischer Praxis und ihrer (Re)Präsentation. In Ausstellungen und anderen experimentellen Formaten widmet sich NOVA dem Diskurs von, mit und über die Künste. Der Ausstellungsraum NOVA wurde im SoSe 2019 unter Leitung von Katharina Wendler in fakultätsübergreifender Zusammenarbeit mit Studierenden entwickelt und verbindet die akademische Lehre mit der praktischen künstlerischen wie kuratorischen Arbeit an konkreten Projekten.

 

Studierende aller Fachbereiche sind eingeladen, sich im Rahmen der Lehrveranstaltung NOVA art space an diesem Projekt zu beteiligen und mit ihren Kompetenzen einzubringen. Auf diese Weise arbeiten Künstler*innen, Architekt*innen, Gestalter*innen, Vermittler*innen usw. gemeinsam an einem konkreten Projekt, nämlich an einer Ausstellung, die im Januar 2021 in Weimar realisiert werden soll.

NOVA verfolgt das Ziel, die künstlerische Arbeit an der Bauhaus-Universität durch Ausstellungen und andere Formate in die Öffentlichkeit zu tragen und die Studierenden gleichzeitig mit Akteuren des Kunstfelds außerhalb der Universität in Zusammenarbeit zu bringen. Wir wollen, entsprechend der Arbeit einer professionellen Institution, Ausstellungen konzipieren und durchzuführen.
Die Studierenden können Kompetenzen u.a. in der Planung, Koordination und Kommunikation und Betreuung der ausstellenden Künstler*innen entwickeln, beschäftigen sich mit der räumlichen Gestaltung und Architektur im Ausstellungskontext, und damit, wie man Kunst transportiert, verpackt, hängt, stellt, beleuchtet, kurz: am besten präsentiert. Sie entwickeln Fähigkeiten in der Dokumentation- und Archivarbeit, in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Vermittlung von Kunst.

Die Studierenden erarbeiten gemeinsam ein Ausstellungskonzept, das im Januar 2021 in Weimar umgesetzt wird. Die wöchentlichen Team-Meetings werden Corona-bedingt digital und je nach Möglichkeiten in Präsenz stattfinden.

 

Zur Teilnahme ist unbedingt vorab eine Email zu schicken mit Studienhintergrund, Interessen und ggf. Ausstellungserfahrung: katharina.miriam.wendler@uni-weimar.de

Bemerkung

1. Veranstaltung: Montag, 02.11.2020, 11:00 - 14:30 Uhr
wöchentlich, 11:00 - 14:30 Uhr
Ort: Online-Lehre mit Präsenzanteil (je nach Möglichkeiten)
Schätzung der Präsenzlehre: 10 % oder mit Moodle/BBB
Art der Onlineteilnahmen: Videokonferenz
Art der Prüfungsleistung: Ausstellung
Präsenzprüfung: nein

Leistungsnachweis

Durchführung einer Ausstellung


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz