Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Raumbezogene Informationssysteme/ Spatial information systems (GIS) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Integrierte Vorlesung SWS 3
Veranstaltungsnummer 904003 / 4439100 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2020/21 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink http://www.uni-weimar.de/medien/cv
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 09:15 bis 10:45 wöch.        
Einzeltermine anzeigen
Do. 15:15 bis 16:45 gerade Wo von 12.11.2020         
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Gebhardt, Thomas , Dipl.-Ing.
Rodehorst, Volker, Prof., Dr.-Ing.habil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Digital Engineering (M.Sc.), PV 19 - 4,5
Master Digital Engineering (M.Sc.), PV 17 - 4,5
Master Umweltingenieurwissenschaften (M.Sc.), PV2020 - 4,5
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV17 - 4,5
Master Computer Science for Digital Media (M.Sc.), PV 18 - 4,5
Master Computer Science for Digital Media (M.Sc.), PV 17 - 4,5
Master Medieninformatik (M.Sc.), PV 29 - 4,5
Master Computer Science and Media (M.Sc.), PV 11 - 4,5
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV19 - 4,5
Master Umweltingenieurwissenschaften (M.Sc.), PV19 1 - 1 4,5
Master Bauingenieurwesen (M.Sc.), PV 18 - 4,5
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Bauingenieurwesen
Inhalt
Beschreibung

Die Vorlesung vermittelt vertiefte Grundlagen raumbezogener Informationssysteme, wie z.B. die Aufnahme, Organisation, Analyse und Präsentation raumbezogener Daten. Die Themen umfassen geographische Daten und frei verfügbare Ressourcen, Referenzsysteme und Kartennetzentwürfe, Geo-Datenbanken und effiziente Datenstrukturen, geometrische und topologische Datenanalyse, kartographische Generalisierung und Visualisierung sowie GIS im Planungskontext.

Literatur

R. Bill: Grundlagen der Geo-Informationssysteme, 6. Ed., Wichmann, 2016.
M. de Smith, M. Goodchild and D. Longley: Geospatial Analysis, 2009.
N. Bartelme: Geoinformatik – Modelle, Strukturen, Funktionen, 4. Ed., Springer, 2005.
N. de Lange: Geoinformatik in Theorie und Praxis, 2. Ed., Springer, 2006.

 

Leistungsnachweis

Erfolgreiche Bearbeitung der Übungen mit abschließender Klausur (4,5 credits)

Ein abschließendes Projekt wird separat bewertet und erhält zusätzliche 1,5 credits


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz