Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Nutzlose Wunsch-Maschinen - stay connected - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS 6
Veranstaltungsnummer 320110017 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink https://moodle.uni-weimar.de/enrol/index.php?id=22148
Weitere Links Onlineprojektbörse
Sprache deutsch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    01.05.2020 - 07.05.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 13:00 bis 16:00 wöch. von 11.05.2020         
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Burkhardt, Timm , Dipl.-Designer verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV16 - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 2-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 2-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 2-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 4-Semester - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV16 - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 2-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 4-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 4-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 4-Semester - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV13 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV13 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.F.A.), PV29 - 6
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.F.A.), PV28 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Produkt-Design
Interaction Design
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Nutzlose Wunsch-Maschinen - stay connected

 

Arduino + WLAN + Internet

 

Das Ziel des Fachmoduls ist es, eine kleine Maschine zu bauen die eine Verbindung zwischen zwei Orten herstellt, mittels Arduino-Mikrocontrollern über das Internet, abseits von Smartphone und Computer.

 

Zum Beispiel könnte eine Verbindung zwischen zwei identischen Maschinen erfolgen, die miteinander Sensordaten austauschen um jeweils die Werte des anderen Ortes zu visualisieren.

 

Oder sie könnten Daten sammeln, aufbereiten und im Internet zum Abruf für alle bereitstellen, oder eine reale Aktion ausführen (Licht, Bewegung, Ton, Bild) gesteuert aus der Ferne über einen Webbrowser.  

 

Dazu bekommt jede am Kurs teilnehmende Person ein Set nach Hause, bestehend aus einem Arduino mit WLAN, Akkupack, Servo, Lichtsensor, Temperatursensor, Transistor, Drehregler, Led´s, Widerständen, Tastern, Steckbrett und Kabeln.

 

Im ersten Teil werdet ihr lernen wie der Arduino in eurer drahtloses Netzwerk zu Hause integriert wird, Sensordaten im Internet bereitstellt oder abruft und wie mehrere Arduino´s über die Ferne vernetzt werden.

 

Im zweiten Teil müsst ihr euch eine einfache Maschine ausdenken und bauen, die physisch mit ihrer Umgebung interagiert. Vorzugsweise mit den euch zur Verfügung stehenden Mittelen zu Hause, plus kleine Zukäufe von Elektronik.

 

Dieser Kurs richtet sich an alle Designer, Gestalter, Architekten und Künstler die ihre Kenntnisse mit der Programmierung von Arduino-Mikrocontrollern ausbauen wollen. Voraussetzung ist ein gewisser Grad an Hartnäckigkeit gegenüber technischen Problemen und der Wille eine Lösung zu finden.

Voraussetzungen

German-language degree Level B1

Leistungsnachweis

Note

Zielgruppe

Alle Studiengänge wie unter Studiengänge angegeben und zusätzlich:

B.F.A. Medienkunst/Mediengestaltung

M.F.A. Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische Strategien

M.F.A. Medienkunst/Mediengestaltung

Ph.D. Freie Kunst

Ph.D. Kunst und Design


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Fachmodule  - - - 1
Fachmodule  - - - 2
Fachmodule  - - - 3
Fachmodule  - - - 4
Fachmodule  - - - 5
Fachmodule  - - - 6
Sonstige Module  - - - 7
Fachmodule  - - - 8

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz