Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Künstler Labor IV - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 16
Veranstaltungsnummer 320120021 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links Online Projektbörse (pdf)
Online Projektbörse (Video)
https://www.uni-weimar.de/kunst-und-gestaltung/wiki/GMU:Artists_Lab_IV
Sprache englisch
Belegungsfrist
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:15 bis 12:30 wöch. von 12.05.2020         
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Damm, Ursula, Prof., Dipl. in audiovisuellen Medien verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV19 - 12/18
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV17 - 15
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV15 - 15
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV14 - 15
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.F.A.), PV29 -
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 4-Semester -
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 2-Semester -
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 4-Semester -
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 2-Semester -
Strukturiertes Prom.-Stud Freie Kunst (Ph.D.), PV28 -
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 -
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV18 2 - 2 18
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV14 2 - 2 18
Master Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 - 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienkunst/Mediengestaltung
Gestaltung medialer Umgebungen
Inhalt
Beschreibung

Das Modul bietet Gelegenheit, individuelle künstlerisch-gestalterische Projekte aus eigener Konzeption durchzuführen. Studierende entwickeln eine selbst-motivierte und selbst-organisierte Projektidee und setzen diese bis zum Ende des Moduls um. Das Plenum initiiert offenen Dialog über diese Projekte. Es findet in diesem Semester virtuell als online-Konferenz Dienstag vormittags statt und bietet Austausch und Gesprächskultur an. Die Beratung zielt darauf ab, die Schritte bis zum professionellen Projektmanagement zu erlernen.  Die Schritte bis zum professionellen Projekt und seiner gesellschaftlichen Einbindung werden gemeinsam konzipiert, analysiert, kontextualisiert und evaluiert. Die einzelnen Schritte sind wöchentlich in Moodle zu dokumentieren. Thematisch orientiert sich das Modul an den Beiträgen der Studierenden, wobei die Expertise der Lehrenden auf digitaler Kunst, Ökologischer Kunst und Bioart liegt. Zusätzlich vermittelt es durch Vorträge zu Medienkunst Einblick in die historische Entwicklung der Disziplin und informiert über zeitgenössische mediale Praktiken. Erwartet wird selbstständiges Arbeiten und Diskursbereitschaft. Bestandteil des Moduls sind Vorträge, die online zur Verfügung gestellt werden zur Geschichte der Medienkunst. Diese Vorträge sind durchzuarbeiten, was durch eine zu bearbeitende Aufgabe pro Vortrag zu dokumentieren ist. Diese sind ebenso wöchentlich in Moodle abzulegen.

Literatur

siehe Wiki

Leistungsnachweis

- Regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit, maximal drei Abwesenheiten
- wöchentliches Update über den individuellen Arbeitsfortschritt
- ein Referat Regelmässiges Durcharbeiten der Präsentationen zu Media Art und Bearbeitung der damit verbundenen Aufgaben

Zielgruppe

MfA MKG, MAD, Media Architecture, FK, VK, Kunsterziehung, HCI


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz