Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Parametric Urban Design and Analysis - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 118222405 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester WiSe 2019/20 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Architektur
Architektur, M.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Architektur
Architektur, M.Sc. PO 13
Wahlpflichtmodul - Architektur
Architektur, M.Sc. PO 11
Wahlpflichtmodul - Architektur

Integrated Urban Development and Design, M.Sc. PO 18
Pflichtmodul - Computational Urban Analysis and Simulation
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache englisch
Belegungsfristen
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 15:15 bis 16:45 wöch. 15.10.2019 bis 04.02.2020  Belvederer Allee 1a - Allg. Medienpool 003      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Schneider, Sven , Dr.-Ing. verantwortlich
Abdulmawla, Abdulmalik Saeed Abdullah , M.A. verantwortlich
Fuchkina, Ekaterina , Dipl.-Architekt verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Integrated Urban Development and Design (M.Sc.), PV 18 1 - 1 3
Master Architektur (M.Sc.), PV18 1 - 3 3
Master Architektur (M.Sc.), PV14 1 - 3 3
Master Architektur (M.Sc.), PV13 1 - 3 3
Master Architektur (M.Sc.), PV11 1 - 3 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Informatik in der Architektur
Inhalt
Beschreibung

Cities are complex human-made objects. They consist of thousands of elements and need to satisfy numerous human needs. The definition of urban form (street network, plots, building volumes) is a crucial step in the planning of cities because it has the longest lasting effect on their social, economic and ecological performance. Thus, this step needs to be undertaken with greatest care. In this course we will deal with computational methods to support this process. Firstly, you will learn to create parametric models, that allow to quickly generate a large amount of design variants. Secondly, you will get introduced to spatial analysis methods (density, visibility and accessibility) in order to identify different (human centered) qualities of the generated urban forms.

The theories and methods you learn in this class provide the basic theoretical and technological framework for integrated urban development and design, which we will further deepen in the study project in the next semester.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

The definition of urban form (street network, plots, building volumes) is a crucial step in the planning of cities because it has the longest lasting effect on their social, economic and ecological performance. Thus, this step needs to be undertaken with greatest care. In this course we will deal with computational methods to support this process. Firstly, you will learn to create parametric models, that allow to quickly generate a large amount of design variants. Secondly, you will get introduced to spatial analysis methods (density, visibility and accessibility) in order to identify different (human centered) qualities of the generated structures.

The knowledge provided through online seminars will be deepened in consultations and documented in several exercises. No prior technical knowledge is required.

Bemerkung

The knowledge provided through online seminars will be deepened in consultations and documented in several exercises. No prior technical knowledge is required.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz