Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Be-have yourself! - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop SWS
Veranstaltungsnummer 319240000 Max. Teilnehmer/-innen 20
Semester WiSe 2019/20 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus einmalig
Hyperlink  
Sprache englisch
Belegungsfristen
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 17:00 bis 20:00 wöch. 07.11.2019 bis 06.02.2020  Marienstraße 14 - Seminarraum 219     07.11.2019: Ph.D.-Lehrwoche
30.01.2020: Ph.D.-Lehrwoche
30
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Weise, Ina , M.F.A. begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 - 2
Master Kunst im öffentlichen Raum (M.F.A.), PV17 1 - 3 2
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Be·have yourself!

(workshop about the body experience through public space)


The body is the first means of communication and yet we are afraid to use it. Through this workshop we are aiming to create a diverse group that will work collectively in order to observe, analyse and understand our behaviour in the space that we are all living as well as the way we use our bodies in relation to the others and in relation to the city itself. To what extent do ethics and laws define and restrict our bodies in public space? How different is being an artist, an architect or an engineer, in the public sphere experience? How we behave in Weimar and how this differs from our behavior in our hometowns? The only tool that someone needs to have for this workshop is her/his own body.

 

The Bauhaus University, and Weimar itself, bring us new possibilities of communication and integration to a new cultural and socio-political environment. In that sense we want to exchange experiences and concerns with students from different faculties, by creating this space of discussion, experimentation and expression; having in mind that with every interaction in public space we are producing social experiences that can affect others in a positive or negative sense. If nowadays society needs to be highly based in collaborative work, and Bauhaus principles stated the harmony between arts and crafts, we want to propose the body as the bridge that connects the self with society, the personal work with the acivation of the public sphere.

 

Since we are two artists (Lucía Diegó; Eleftheria Panousi) with experience in the field of performance art as well as in dance and theatre, we are prepared to work methodically taking into consideration each participant’s background and possible difficulties that each one might face.

 

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar




Bemerkung

Diese Veranstaltung wird im Bauhaus.Semester als studentisches Lehr-/Lernprojekt von Eleftheria Panousi und Lucía Diegó durchgeführt.

Der Ort für die Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.

 

Zielgruppe

open to students from all departments within the Bauhaus.Semester


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz