Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2019/20

Toolbox I - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS
Veranstaltungsnummer 3440519 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2019/20 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink  
Sprache deutsch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    01.10.2019 - 08.10.2019   


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Mühlenberend, Andreas, Prof., Dipl.-Designer verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Produkt-Design (B.F.A.), PV28 1 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Kunst und Gestaltung
Material und Umwelt
Produkt-Design
Inhalt
Beschreibung

Toolbox I

 

Zeichnen:

Handzeichnen für DesignerInnen

Die Handzeichnung stellt das schnellste und unmittelbarste Medium für die Mitteilung von Entwürfen und Ideen im Entwurfsprozess dar.

Die Toolbox behandelt einleitende Fragen der Perspektive, das Naturstudium sowie im Wesentlichen die schnelle Darstellung von Entwürfen. Desweiteren werden Fragen der Komposition und des Storyboards behandelt.

 

Termine: N.N.

Ort: Geschwister-Scholl-Straße 13, Raum 003

 

Modellbau:

Das Volumenmodell, Modellbau-Prozess dokumentieren, das Surfacemodell , das Maßstabsmodell, das Funktionsmodell, das Ergonomiemodell, Designmodell, Mock-up & Co.

 

Termine:

Ort: Geschwister-Scholl-Straße 13, Raum 003

 

Visuelle Präsentation:

Ziel der Veranstaltung ist es neben den Grundlagen von Photoshop, Indesign und Illustrator zu verstehen, wie und wann die Programme genutzt werden um adäquate digitale und analoge Präsentationen und Dokumentationen entwickeln zu können. Darüber hinaus werden Methoden der effektiven Datenarchivierung und Grundlagen digitaler Bildtheorie behandelt. Anhand konkreter Gestaltungsmedien werden die wichtigsten Schritte, von Ideenfindung bis zur Installation, Schritt für Schritt, abgehandelt. Die Veranstaltung ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Amel Kemmerich M.A.

Termine: unter Vorbehalt

Ort: Marienstraße 1, Raum N.N.

 

 

Bemerkung

Modulbestandteile:

Hier werden die einzelnen Lehr- und Lernformen beschrieben - Vorlesungen, Übungen, Seminare, Praktika, Projektarbeit, Tutorien, Selbststudium - jeweils unter Angabe des Umfangs der SWS und des studentischen Workloads.

Lehr- und Lernformen                 SWS              Workload               Semester

Vorlesungen                                   2                      30                         SS/WS

Übungen                                        1                      15                         SS/WS

Betreuung Hausaufgaben                 1                      15                         SS/WS

Selbststudium                                 -                     120                         SS/WS

 

Modulvorleistungen:

Fertigstellung der Hausaufgaben.

Anfertigung und Präsentation der Zwischenergebnisse in Form von Arbeitsmodellen und graphischen Darstellungen.

 

Modulleistungen/Prüfung:

Dokumentation und Präsenation der Arbeitsergebnisse in digitaler und analoger Form.

 

 

Leistungsnachweis

Note


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Fachmodule  - - - 1
B.A. Produkt-Design  - - - 2

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz