Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Baukonstruktion-Grundlagen (Übung) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung SWS 2
Veranstaltungsnummer 117210704 Max. Teilnehmer/-innen 100
Semester SoSe 2019 Zugeordnetes Modul Architektur, Bachelor of Science PO 11
Pflichtmodul "Baukonstruktion-Grundlagen"
Architektur, Bachelor of Science PO 14
"Pflichtmodul "Baukonstruktion-Grundlagen"
Architektur, Bachelor of Science PO 18
"Pflichtmodul "Baukonstruktion-Grundlagen"
Erwartete Teilnehmer/-innen 80
Rhythmus einmalig
Hyperlink  
Belegungsfrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 11:00 bis 12:30 wöch. 03.04.2019 bis 03.07.2019  Marienstraße 7 B - Seminarraum 102     19.06.2019: 
26.06.2019: 
03.07.2019: 
32
Gruppe 1-Gruppe:
Termine Gruppe: 2-Gruppe
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 11:00 bis 12:30 wöch. 03.04.2019 bis 03.07.2019  Marienstraße 7 B - Seminarraum 104     19.06.2019: 
26.06.2019: 
03.07.2019: 
32
Gruppe 2-Gruppe:
Termine Gruppe: 3-Gruppe
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 11:00 bis 12:30 wöch. 03.04.2019 bis 03.07.2019  Marienstraße 7 B - Seminarraum 105     19.06.2019: 
26.06.2019: 
03.07.2019: 
32
Gruppe 3-Gruppe:
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 09:00 bis 15:00 Einzel am 19.06.2019 Geschwister-Scholl-Str.8A - Oberlichtsaal 213  

Abschlusspräsentation

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 09:15 bis 11:30 Einzel am 23.05.2019 Marienstraße 7 B - Seminarraum 102       30
Einzeltermine anzeigen
Fr. 09:15 bis 11:30 Einzel am 24.05.2019 Marienstraße 7 B - Seminarraum 102       30
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Külz, Marlene , Dipl.-Ing. Master of Science verantwortlich
Ahner, Martin , Dipl.-Ing. verantwortlich
Ochsenfarth, Robert , Dipl.-Ing. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV18 2 - 2 3
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV14 2 - 2 3
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV11 2 - 2 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Entwerfen und Baukonstruktion
Inhalt
Beschreibung

INTO THE WILD

Für das Sommersemester bekommen Sie die Gelegenheit, ihren Rückzugsort zu entwerfen. Der vorgesehene Ort dafür ist die Hangkante über der Ilm nahe dem Ort Buchfart. Auf einer kleinen Lichtung haben Sie die Setzung und Blickrichtung Ihrer Behausung zu entscheiden, bevor Wand, Fenster, Dach und Fundament zu konstruieren sind. Einfachheit und der Blick für das Wesentliche sind das Leitmotiv. Jede Entscheidung hat dabei einen Einfluss auf die Anmutung Ihres kleinen Hauses: die Proportion des Gebäudevolumens, der Tür, des Fensters, die Neigung des Daches, die Materialität im Inneren wie im Äußeren. Es wird notwendig sein, eine Methode zu entwickeln, mit der die auftretenden Fragen beantwortet werden können. Und am Ende ist das kleine Haus nicht nur entworfen, sondern auch konstruiert.

Bemerkung

Pflichtübung zur Vorlesung:

117210703 Baukonstruktion-Grundlagen (Vorlesung)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz