Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2019/20

Artists Lab - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 18
Veranstaltungsnummer 319120008 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2019 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links https://www.uni-weimar.de/kunst-und-gestaltung/wiki/GMU:Artists_LabIII
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:15 bis 12:30 wöch. von 09.04.2019  Marienstraße 7 B - Projektraum 204      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Damm, Ursula, Professorin verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 2 - 5 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Kunst und Gestaltung
Medienkunst/Mediengestaltung
Gestaltung medialer Umgebungen
Inhalt
Beschreibung

Das Modul führt ein in die Produktion von künstlerischen und gestalterischen Projekten. Das Plenum bietet eine Gesprächskultur und einen organisatorischen Rahmen an, in dem die Schritte bis zur professionellen Projektmanagement erlernt werden.  Studierende entwickeln eine selbstmotivierte und selbstorganisierte Projektidee und setzen diese bis zum Ende des Moduls um. Die Schritte werden analysiert, kontextualisiert und begleitet.
In diesem Semester wird es einen Fokus auf Machine Learning geben, der aber andere, selbstgewählte Themen nicht ausschliesst.
Für die technologischen Voraussetzungen ist eine vorherige bzw. gleichzeitige Belegung von Werkmodulen obligatorisch!  
Projektvorhaben im Biolab oder der Performance Plattform haben Vorrang. Der Besuch von privaten Konsultationen ist obligatorisch.
Bestandteil des Moduls sind Vorträge Montag abends um 17.30 zur Geschichte der Medienkunst.
Für machine learning wird es einen Praxisworkshop sowie einen Retreat mit Studierenden anderer Hochschulen geben.


Bestandteil des Moduls ist die Teilnahme an einem regelmässigen Vortrag Montag abend um 17.30 über die Geschichte der Medienkunst im Raum 204

Literatur

siehe Wiki

Voraussetzungen

Teilnahme an Werkmodulen der Professur

Leistungsnachweis

- Regelmäßige Anwesenheit und Mitarbeit (maximal erlaubtes Fehlen 3 Plenen)

Zielgruppe

BfA MKG, VK, FK, PD, Kunsterziehung


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz