Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2019/20

Praxis-Kolloquium (Graduate-Crit) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium SWS 1
Veranstaltungsnummer Max. Teilnehmer/-innen
Semester SoSe 2019 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch/englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 08:00 bis 18:30 Einzel am 08.04.2019 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier 116      
Einzeltermine anzeigen
Mo. 08:00 bis 18:30 Einzel am 24.06.2019 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier 116      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Willmann, Jan Sebastian, Jun.Prof., Dr.sc.techn. verantwortlich
Toland, Alexandra Regan, Jun.Prof., Dr.phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Strukturiertes Prom.-Stud Kunst und Design / Freie Kunst / Medienkunst (Ph.D.), PV11 1 - 4 6
Strukturiertes Prom.-Stud Kunst und Design (Ph.D.), PV28 1 - 4 6
Strukturiertes Prom.-Stud Freie Kunst (Ph.D.), PV28 1 - 4 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Wissenschaftliche Lehrgebiete
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Die Graduate-Crit bietet den Studierenden des Ph.D.-Studiengangs Kunst und Design die Möglichkeit, ihre praktischen Forschungsansätze und -ergebnisse innerhalb eines offenen Kolloquiumformats zu diskutieren. Dazu ist vorgesehen, dass die Ph.D.-Studierenden ihren jeweiligen Arbeitstand und insbesondere die ihre konkreten Strategien, Entwürfe, Experimente, Werkzeuge, Kontexte, Kooperationen etc. vorstellen. Die Gradudate-Crits finden im Rahmen der Ph.D.-Wochen statt. Hierzu werden zusätzlich die KollegInnen der Fakultät Kunst und Gestaltung beteiligt.   

Bemerkung

Anmeldung: persönlich (Administration Ph.D.-Studiengang Kunst und Design)

Leistungsnachweis

Vortrag, schriftliche Dokumentation

Voraussetzung für das Bestehen ist die engagierte Teilnahme an den Sitzungen, die aktive Beteiligung an den Diskussionen sowie die Präsentation des eigenen Forschungsfortschritts unter besonderer Gewichtung praktischer Ansätze und Ergebnisse. 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz