Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Die Lehrveranstaltungen im Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 werden aufgrund der Verschiebung des Semesterstarts bis zum 26.04.2020 stetig aktualisiert. Die offizielle Wieder-Freigabe des aktualisierten Veranstaltungsverzeichnisses zum Sommersemester 2020 erfolgt am Montag, den 27.04.2020.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Ästhetik der heilsamen Orte - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 18
Veranstaltungsnummer 318220022 Max. Teilnehmer/-innen 25
Semester WiSe 2018/19 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 10:00 bis 15:00 wöch. von 16.10.2018  Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Einzeltermine anzeigen
Di. 18:00 bis 21:00 Einzel am 23.10.2018 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Einzeltermine anzeigen
Di. 18:00 bis 21:00 Einzel am 30.10.2018 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Einzeltermine anzeigen
Di. 18:00 bis 21:00 Einzel am 20.11.2018 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Einzeltermine anzeigen
Di. 10:00 bis 15:00 Einzel am 22.01.2019 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Einzeltermine anzeigen
Do. 15:00 bis 18:00 Einzel am 08.11.2018 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Einzeltermine anzeigen
Do. 15:00 bis 18:00 Einzel am 29.11.2018 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Einzeltermine anzeigen
Do. 15:00 bis 18:00 Einzel am 17.01.2019 Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - FK allgemein HP05      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Helm, Sebastian , Dipl.-Des. begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Produkt-Design (B.F.A.), PV28 2 - 7 18
Master Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 3 - 5 18
Master Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 1 - 3 18
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 2 - 8 20
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.F.A.), PV29 1 - 3 18
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.F.A.), PV28 2 - 7 18
Master Architektur (M.Sc.), PV11 1 - 3 18
Master Architektur (M.Sc.), PV13 1 - 3 18
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 2 - 8 18
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 2 - 8 18
Master Architektur (M.Sc.), PV14 1 - 3 18
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV13 2 - 7 18
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV13 2 - 7 18
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 4-Semester 1 - 3 18
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 4-Semester 1 - 3 18
Master Architektur (M.Sc.), PV18 1 - 3 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Freie Kunst
Kunst und sozialer Raum
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Weitere Lehrende: Gabriel Dörner (verantwortlich)

 

Wirtschaftlicher Druck und Effizienzdenken haben zu einer Rationalisierung des Gesundheitssystems geführt, die in zwischenmenschlichen und räumlich-gestalterischen Defiziten zum Ausdruck kommt. Innerhalb dieses interdisziplinären Projektes werden wir, unterstützt von Vorträgen, Diskussionsformaten und Gastdozenten-Workshops, Positionen zur ganzheitlichen Gestaltung von Genesungsarchitektur erörtern.

 

Wie kann der Genesungsprozess mit gestalterischen Mitteln unterstützt werden? Welche Möglichkeiten sind schon erforscht und in den Krankenhäusern Thüringens bereits im Einsatz? Wovor schrecken die Leitungsgremien der Heilanstalten zurück und welche politischen Prozesse sind nötig, um dies zu ändern? Welche Rolle spielt heute noch die »Kunst am Bau«?

Hierzu sind Recherchearbeiten sowie Vorträge und Workshops aus dem Bereich der Farb-und Raumtheorie geplant, außerdem sollen Kooperationen zu Gesundheitseinrichtungen angestrebt werden. Am Ende des Semesters steht die Präsentation einer eigenen künstlerisch-gestalterischen oder architektonischen (Entwurfs-)Arbeit, welche auf der Winterwerkschau ausgestellt werden soll.

 

Inhaltliche Schwerpunkte

Designmethodik, Farbtheorie, Raumwahrnehmung, Architekturpsychologie, Komplexe Gebäudelehre, Interior Design, Signaletik, Orientierungsdesign, Visuelle Didaktik, Kunst am Bau, Ganzheitliche Gestaltung, Evidence-based Design

Bemerkung

Vor der Projektwahl findet am 09.10.18 von 9 Uhr bis 11 Uhr eine Konsultation im Raum 010/011 in der Geschwister-Scholl-Straße 7 statt. Die Einschreibung erfolgt über die Projektbörse der Fakultät Kunst und Gestaltung am 09.10.18 durch Ausfüllen eines Wahlzettels.

Für Fragen vorab steht Gabriel Dörner unter gabriel.doerner@uni-weimar.de zur Verfügung.

 

- Der Kurs wird in deutscher Sprache angeboten.

 

Voraussetzungen

Das Projekt richtet sich vorrangig an fortgeschrittene Studierende, die die grundlegenden Entwurfspraktiken bereits verinnerlicht haben und motiviert sind, diese in einem interdisziplinären Umfeld weiterzuentwickeln.

Leistungsanforderungen (18 ECTS)

— Teilnahme an wöchentlicher Plenumssitzung / Konsultation

— Teilnahme an begleitender Vorlesungs- und Workshopreihe

— Abgabe eines eigenständigen Entwurfes

— Beteiligung an der Gestaltung der Ausstellung

Leistungsnachweis

Note

Zielgruppe

Offen für alle im Rahmen des Bauhaus-Semesters

 

Fakultät Kunst und Gestaltung

Fakultät Medien

Fakultät Architektur und Urbanistik


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz