Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Die Lehrveranstaltungen im Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 werden aufgrund der Verschiebung des Semesterstarts bis zum 26.04.2020 stetig aktualisiert. Die offizielle Wieder-Freigabe des aktualisierten Veranstaltungsverzeichnisses zum Sommersemester 2020 erfolgt am Montag, den 27.04.2020.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Sounds great! The unexplored Weimar - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop SWS
Veranstaltungsnummer Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2018/19 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink  
Sprache englisch


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Hannemann, Anke , Dipl.-Künstler/in begleitend
Weise, Ina , M.F.A. begleitend
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
engl. Beschreibung/ Kurzkommentar


 
The goal of the project is to experience the city of Weimar through a musical approach. According to the participants’ awareness and feelings about the city itself, we would like to propose a series of workshops during which we will perform outdoor walks and record the sounds of Weimar.
 
We want to challenge the perception of the city using a modern artistic strategy, opening participants’ creativity to a different conception of the public space, providing them with skills in the field of digital sounds, throughout recording and editing. Besides this, the purpose of this proposal is to encourage an experimental methodology even without being skilled in the music field, on the other hand using sound as a way to develop one's senses and sensitiveness, creating a connection with the surrounding space faced in the daily life.
 
As both of us have a music background (having played in the past years with different bands experiencing diverse genres of music), we would like to arrange a digital-music workshop opened to people with or without any kind of musical skill. We will use free digital applications for smartphones (like Garage Band) and open-source software for laptops (like Audacity) to edit sounds and create songs. The workshop meetings will consist in outdoor walks around Weimar to record the sounds of the city (nature, construction sites, urban environment, and unarticulated/articulated vibes) mixed with digital sounds created by means of the above-mentioned applications.
Those meetings will alternate with training sessions in the seminar room of the MFA in Marienstrasse 14. Here we will merge and edit all recordings and finalize them into new songs that we want to broadcast through the Bauhaus FM radio. By that, we will convey a collective experience and return it to the public throughout the streaming radio channel. Also, in the end, our intention is to publish online the tracks produced during the workshops, giving people the possibility to listen and download them for free.

Bemerkung

Diese Veranstaltung wird im Bauhaus.Semester als studentisches Lehr-/Lernprojekt von Edoardo Antonio Tedde und Nikola Kekerovic durchgeführt.

Interessierte wenden sich bitte an edoardotedde[at]yahoo.it  und kekerovicnikola[at]gmail.com

If you have any questions concerning this course, please contact: edoardotedde[at]yahoo.it  und kekerovicnikola[at]gmail.com

(students of MFA Programme "Public Art and New Artistic Strategies", Faculty of Art and Design, Bauhaus-Universität Weimar)

Der Ort für die Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.

 

Zielgruppe

open to students from all departments within the Bauhaus.Semester


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz