Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Die Lehrveranstaltungen im Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 werden aufgrund der Verschiebung des Semesterstarts bis zum 26.04.2020 stetig aktualisiert. Die offizielle Wieder-Freigabe des aktualisierten Veranstaltungsverzeichnisses zum Sommersemester 2020 erfolgt am Montag, den 27.04.2020.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Die Stadt und wir: Von Situation zu Intervention (Ba) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung SWS 2
Veranstaltungsnummer 118212804 Max. Teilnehmer/-innen 25
Semester WiSe 2018/19 Zugeordnetes Modul Architektur, B.Sc. PO 11
Wahlpflichtmodul - Theorie | Geschichte
Architektur, B.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Theorie | Geschichte
Architektur, B.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Theorie | Geschichte

Urbanistik, B.Sc. PO 13
Wahlmodul
Urbanistik, B.Sc. PO 14
Wahlmodul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink http://www.raumstation.org
Sprache deutsch/englisch
Belegungsfristen
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Fr. 15:00 bis 17:00 Einzel am 12.10.2018    

Der Laden, Trierer Str. 5

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 11:00 bis 17:00 Einzel am 03.11.2018    

Der Laden, Trierer Str. 5

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 24.11.2018    

Der Laden, Trierer Str. 5

 
Einzeltermine anzeigen
So. 10:00 bis 12:00 Einzel am 25.11.2018    

Der Laden, Trierer Str. 5

 
Einzeltermine anzeigen
-. 10:00 bis 17:00 BlockWE 15.12.2018 bis 16.12.2018     

Der Laden, Trierer Str. 5

 
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Eckardt, Frank, Prof., Dr.rer.pol. begleitend
Neßler, Miriam verantwortlich
Brokow-Loga, Anton Nathanael , Master of Science verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV11 3 - 6 3
Bachelor Urbanistik (B.Sc.), PV 13 5 - 8 3
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV14 3 - 6 3
Bachelor Urbanistik (B.Sc.), PV 14 5 - 8 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Sozialwissenschaftliche Stadtforschung
Inhalt
Beschreibung

Was können wir durch Interventionen verändern - jetzt, ganz konkret, in unserem alltäglichen Umfeld? Im Seminar soll es darum gehen, den städtischen Raum mit verschiedenen Methoden zu erfahren, zu verstehen und zu hinterfragen. Wir wollen uns im Seminar nicht theoretisch, sondern praktisch mit kreativen Methoden der Raumwahrnehmung und -erkundung beschäftigen. Worauf fällt unser Blick, was bleibt uns verborgen? Wie offen ist der öffentliche Raum? Davon ausgehend wollen wir das Entdeckte reflektieren und darauf reagieren. Dafür entwickeln wir gemeinsam Interventionen, die in den städtischen Alltag eingreifen, ihn verändern oder umstülpen. Wir arbeiten dabei mit unseren Körpern und Bildern, mit Gegenständen und Worten. Das Seminar wird von der studentischen Initiative Kollektiv Raumstation getragen. Wir haben den Anspruch, hierarchiearm und bedürfnisorientiert Entscheidungen zu fällen und Aktionen durchzuführen und möchten diesen Anspruch auch ins Seminar tragen. #StadtVonUnten #UniVonUnten #SeminarVonGleichWeitOben

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

The city and us: from situation to intervention

What can we change through intervention - now, in practice, in our daily surroundings? In this seminar we want to experience, understand and question urban space with different methods. We want to work with creative methods of the perception and exploration of space not in theoretical but in practical terms. What do we see looking at urban space and what stays hidden from our views? How public, how open is public space after all?

Taking these questions as a starting point we aim to reflect on our findings and a possible way of reaction. In order to do so we will work on a collective intervention, which intervenes in our urban every day context, changes it or turns it inside out. Therefore we want to work with our own bodies, with images, objects and words.

The seminar will be held by the students initiative Kollektiv Raumstation. We target to work with a flat hierarchy and responding on the needs of those participating and create actions collectively. In the seminar we want to apply those aspirations onto our work with participating students. #BottomUpCity #BottomUpUniversity #SeminarVonGleichWeitOben

(english speaking students are warmly welcome - although we can sometimes not translate our hashtags!)

The seminar is open for students from every faculty. It will take place in three block courses.

Bemerkung

Die Veranstaltung wird im Bauhaus.Semester als studentisches Lehr-/Lernprojekt durchgeführt.

Das Seminar kann auf Deutsch und Englisch stattfinden und wird in 3 Blockveranstaltungen durchgeführt. Die Einführungsveranstaltung findet im Hauptgebäude, 1. Stock, statt. Die restlichen Veranstaltungen finden in der Trierer Str. 5, Der Laden, statt.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich im Bauhaus.Semester an Studierende aller Fakultäten und Studiengänge.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz