Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Die Lehrveranstaltungen im Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 werden aufgrund der Verschiebung des Semesterstarts bis zum 26.04.2020 stetig aktualisiert. Die offizielle Wieder-Freigabe des aktualisierten Veranstaltungsverzeichnisses zum Sommersemester 2020 erfolgt am Montag, den 27.04.2020.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Medien - Kommunikation - Gesellschaft - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2
Veranstaltungsnummer 418240025 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2018/19 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://www.uni-weimar.de/medien/marketing
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 18:00 bis 19:30 wöch. von 24.10.2018     

Oberlichtsaal, Geschwister-Scholl-Straße 8a

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 11:00 bis 12:30 wöch. von 18.10.2018  Albrecht-Dürer-Straße 2 - Gelber Saal      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Emes, Jutta, Professorin, Dr.rer.pol.habil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienwissenschaft (B.A.), PV13 - 3
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV15 - 3
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV17 - 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienmanagement
Marketing und Medien
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Kaum ein Bereich unserer Gesellschaft hat in den letzten Jahren einen solchen Wandel durchlaufen wie der Bereich der Medien und der Kommunikation. Im Rahmen dieser Ringvorlesung werden Vertreter aus der Medien-, Marketing- und Kommunikations-Praxis die Herausforderungen dieses Wandels mit den Studierenden diskutieren. Geplante Themenschwerpunkte sind die Folgen von Digitalisierung und Vernetzung, die Bedeutung der Medien für Gesellschaft und Demokratie, die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, Journalismus in der digitalen Zeit, Kommunikation, Mediennutzung und Medienpolitik im Wandel, Streamingmodelle, Social Media und Influencer-Marketing.

Die Praxisfragestellungen werden von den Studierenden aus Sicht der Marketing- und Medienforschung vorbereitet, begleitet und ausgewertet.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Media - Communication - Society

This lecture series reflects upon the changing media and communication landscape and its impact on society and democracy. Renowned speakers from the fields of media, marketing and communications are invited to discuss with the students with a thematic focus on the implications of digitalization and interconnectedness for society and democracy, the role of public service broadcasting, journalism in a digital environment, changes of media, marketing and communications, streaming, social media and influencer marketing.

The students will prepare the topics, actively attend the lectures and discuss the lectures from a marketing and media perspective.

Literatur

Dörr, D.; Holznagel, B.; Picot, A. (2016): Legitimation und Auftrag des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in Zeiten der Cloud. Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften.

Gläser, M. (2014): Medienmanagement. 3. Aufl. Vahlen Verlag, München.

Wirtz, B. (2016): Medien- und Internetmanagement 9. Aufl.

Bemerkung

Do., 18.10.18, 11:00 Uhr: Auftaktveranstaltung ("Marketing im digitalen Zeitalter")
Do., 25.10.18, 11:00 Uhr: Vorlesung ("Medien im Wandel" und "Technologien und Innovationsmarketing")
Do., 01.11.18, 11:00 Uhr: „Marken-Menschen-Märkte”: Präsentation der Mitteldeutschen Markenstudie 2018
Mi., 07.11.18, 19:00 Uhr!: Minister Tiefensee, Prof. Dr. Schmidgen, Prof. Dr. Stein, Moderation Prof. Dr. Emes: Podiumsdiskussion "Digitalisierung und gesellschaftliche Verantwortung"
Mi., 14.11.18, 18:00 Uhr: Colin Lovrinovic, Gould Finch GmbH, Managing Director, "Digitale Transformation der Musikwirtschaft"
Mi., 21.11.18, 18:00 Uhr: Boris Lochthofen, MDR, Leiter Landesfunkhaus Thüringen, "Journalismus in der digitalen Welt"
Mi., 28.11.18, 18:00 Uhr: Chris Müller, Turtle Entertainment TV GmbH, VP Editorial & Content, "E-sports"
Mi., 05.12.18, 18:00 Uhr: Klaus Eck, Geschäftsführer und Gründer von d.Tales, "Corporate Influencer/ Markenbotschafter"
Mi., 12.12.18, 18:00 Uhr: Wiederaufstellung der "Eva" von Rodin im Hauptgebäude
Mi., 19.11.18, 18:00 Uhr: Dr. Peter Frey, ZDF, Chefredakteur und Prof. Dr. Volkhard Knigge, Leiter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora: Podiumsdiskussion "Medien, Demokratie, Verantwortung"
Mi., 09.01.19, 18:00 Uhr: Patricia Espinosa Cantellano, Generalsekretärin des Sekretariats für die Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen: Auftakt der Bauhaus-Gastprofessur
Mi., 16.01.19, 18:00 Uhr: Stefan Kornelius, Ressortleiter Außenpolitik, Süddeutsche Zeitung, "Medien und (Außen-) Politik im digitalen Zeitalter"
Mi., 23.01.19, 18:00 Uhr: Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident HRK, Dr. Rainer Ambrosy, Kanzler der Universität Duisburg-Essen und Mitglied des Universitätsrates: Podiumsdiskussion "Wissenschaftsfreiheit"
Mi., 30.01.19, 18:00 Uhr: Nathalie Wappler Hagen, MDR, Programmdirektorin, Mitglied des Universitätsrates: Podiumsdiskussion "Wie politisch war/ist das Bauhaus?"


Die Reihe soll im Sommersemester 2019 weitergeführt werden. Vortragen wird u.a. Frau Prof. Dr. Karola Wille, MDR Intendantin, am 24.04.2019 (18h).
Alle Mittwochsveranstaltungen finden im Oberlichtsaal des Hauptgebäudes der Bauhaus-Universität Weimar statt. Adresse: Geschwister-Scholl-Straße 8a, 99423 Weimar.
Die Donnerstagstermine finden im Gelben Hörsaal, Albrecht-Dürer-Str. 2 statt.

 

Gäste sind zu den Vorträgen herzlich willkommen.

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

Zielgruppe

BA Medienkultur (Fachstudium) sowie Teilnehmer des Bauhaus-Semesters


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz