Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Medienmanagement als Praxistheorie - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 445346 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2018/19 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 11:00 bis 12:30 wöch. von 16.10.2018  Albrecht-Dürer-Straße 2 - Roter Saal      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Maier, Matthias, Prof., Dr.rer.pol.habil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Medienmanagement (M.A.), PV 18 - 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienmanagement
Medienmanagement
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Ziel dieses Seminars ist es, das weitreichende Themengebiet Medienmanagement aus einer historischen und systematischen Perspektive zu erfassen und zu begreifen. Die Veranstaltung setzt sich mit Medien und Managementpraktiken in unterschiedlichen historischen Kontexten auseinander. Dabei werden drei epochale Konzepte von Medien und Managementauffassungen in den Blick genommen: die bürgerliche Moderne mit den Medien der Schriftlichkeit, die industrielle Moderne mit den elektronischen Medien (Kino, Film, Fernsehen und Radio) und die vernetzten Medien der Spätmoderne. Ziel der Veranstaltung ist es, die Bedeutung der Medien und die jeweils spezifischen Diskurse und Praktiken im Management zu erfassen und diese vor dem Hintergrund der jeweiligen kulturellen, gesellschaftlichen und technischen Kontexte zu analysieren. Ein wesentliches Anliegen der Veranstaltung ist es, ein Managementverständnis aus der Perspektive einer Theorie sozialer Praktiken zu entwickeln. Seminarvorträge, Projektaufgaben in den Seminarveranstaltungen und Gruppendiskussionen dienen dazu, das Themengebiet zu analysieren und aus unterschiedlichen Perspektiven zu diskutieren.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Mediamanagement as practice theory

The course aims at inquiring after basic categories and concepts in media management. Subsequently the course develops an understanding of management from the perspective of the theories of social practices.

Leistungsnachweis

Aktive Teilnahme, Referat und schriftliche Zusammenfassung vom Referat

Zielgruppe

Master Medienmanagement, 1. FS


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz