Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Die Lehrveranstaltungen im Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 werden aufgrund der Verschiebung des Semesterstarts bis zum 26.04.2020 stetig aktualisiert. Die offizielle Wieder-Freigabe des aktualisierten Veranstaltungsverzeichnisses zum Sommersemester 2020 erfolgt am Montag, den 27.04.2020.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Integrierte Vorlesung SWS 2
Veranstaltungsnummer 2902001 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2018/19 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 09:00 bis 16:00 Einzel am 04.02.2019 Marienstraße 7 B - Seminarraum 205  

nur Abschlusspräsentation - siehe MOODLE

 
Einzeltermine anzeigen
Di. 11:00 bis 18:00 Einzel am 05.02.2019 Marienstraße 7 B - Seminarraum 105  

nur Abschlusspräsentation - siehe MOODLE

 
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:15 bis 10:45 wöch. Marienstraße 13 C - Hörsaal A      
Einzeltermine anzeigen
Do. 08:00 bis 11:00 Einzel am 10.01.2019 Marienstraße 7 B - Seminarraum 205  

nur Abschlusspräsentation - siehe MOODLE

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 10:30 bis 11:30 Einzel am 14.02.2019 Steubenstraße 6, Haus F - Audimax  

Audimax: Nur Studierende der Fakultät Medien

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 10:30 bis 11:30 Einzel am 14.02.2019 Marienstraße 13 C - Hörsaal A  

Studierende der Fakultät Bauingenieurwesen

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 10:30 bis 11:30 Einzel am 14.02.2019 Marienstraße 13 C - Hörsaal B  

Studierende der Fakultät Bauingenieurwesen

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 11:00 bis 12:00 Einzel am 28.03.2019 Steubenstraße 6, Haus F - Audimax  

Wiederholungsprüfung !!!

 
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Kämpf-Dern, Annette , Dr.rer.pol. verantwortlich
Jung, Anton , Master of Science begleitend
Toschka, Adrian Ingmar , Master of Science begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Bauingenieurwesen (M.Sc.), PV26 - 3
Master Medienmanagement (M.A.), PV 11 - 3
Bachelor Bauingenieurwesen [Konstruktion Umwelt Baustoffe] (B.Sc.), PV 14 1 - 1 3
Bachelor Management [BII] (B.Sc.), PV14 1 - 1 3
Bachelor Bauingenieurwesen [Konstruktion Umwelt Baustoffe] (B.Sc.), PV 16 1 - 1 3
Master Medienmanagement (M.A.), PV 16 - 3
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV17 1 - 1 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Bauingenieurwesen
Immobilienwirtschaft und –management
Inhalt
Beschreibung

Studierende verfügen über Grundkenntnisse der verschiedenen betriebs- und volkswirtschaftlichen Teilbereiche sowie deren Zusammenhänge. Sie können wesentliche Sachprobleme verstehen, aktuelles Wirtschaftsgeschehen ökonomisch einordnen, kritisch und unter Überprüfung von Nachhaltigkeitsauswirkungen hinterfragen und Theorien auf praktische Fallbeispiele anwenden.

Ausgehend von den Grundlagen unternehmerischen Handelns und einem Grundverständnis der nachhaltigen Betriebswirtschaftslehre werden im Rahmen der Veranstaltung die folgenden Themengebiete erarbeitet: Marketing (Produkt-, Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik), Produktion von Gütern und Dienstleistungen, Beschaffung und Supply Chain Management, Personalwirtschaft, Organisation, Konstitutive Entscheidungen (Wahl und Wechsel der Rechtsform), Finanzierung, Rechnungswesen und Controlling, Nachhaltiges Management und Technologie- und Innovationsmanagement.

Die o.g. Themen mit ihren theoretischen Ansätzen werden anhand der Erstellung eines Businessplanes durch die Studierenden sowie dessen Diskussion im Rahmen der Veranstaltungen auf die Praxis angewendet. 

 

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Students have basic knowledge of the various business and economic subareas as well as their correlations. They can understand essential issues, economically classify current economic events, critically scrutinize sustainability impacts and apply theories to practical case studies.

Based on the fundamentals of entrepreneurial activity and a basic understanding of sustainable business administration, the following topics will be developed during the course: Marketing (product, pricing, distribution and communication policies), production of goods and services, procurement and supply chain management, human resources, organization, constitutive decisions (choice and change of legal form), financing, accounting and controlling, sustainable management and technology and innovation management.

The abovementioned topics with their theoretical approaches are applied to the practice based preparation of a business plan by the students and their discussion in the context of the events.

 

Literatur

Thommen, Jean-Paul; Achleitner, Ann-Kristin (2017): „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre", 8. Aufl., Verlag Springer Gabler, Wiesbaden.

Thommen, Jean-Paul; Achleitner, Ann-Kristin (2018): „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Arbeitsbuch", 8. Aufl., Verlag Springer Gabler, Wiesbaden.

Bemerkung

Bitte tragen Sie sich zum Semesterstart in den Moodle-Kurs „Einführung in die BWL“ ein.
Sämtliche Kommunikation findet dort statt.

Please register for the Moodle course "Einführung in die BWL" at the start of the semester.
All communication takes place there.

https://moodle.uni-weimar.de/course/view.php?id=4250

 

Leistungsnachweis

1 Klausur, 60 min. (70%) + 2 Business Cases (30%) oder 3 Business Cases mit besonderen Anforderungen + Präsentation (100%)
Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung: Prüfungsvorleistungen (acht Aufgaben in Moodle)

1 written exam, 60 min. (70%) + 2 Business Cases (30%) or 3 Business Cases with special requirements + Presentation (100%)
Prerequisite for Admission to Examination: Exam Prerequisites (eight tasks in Moodle)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz