Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2019

Numerik - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung SWS 4
Veranstaltungsnummer 4555121 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2018/19 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 15:15 bis 16:45 wöch. von 15.10.2018  Coudraystraße 13 A - Hörsaal 2  

Vorlesung

 
Einzeltermine anzeigen
Mo. 11:00 bis 12:30 wöch. von 22.10.2018  Coudraystraße 13 A - Seminarraum 115  

Übung

 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Gürlebeck, Klaus, Prof., Dr.rer.nat.habil.
keine öffentliche Person
Schmidt, Gudrun , Dipl.-Math.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medieninformatik (B.Sc.), PV 11 - 4,5
Bachelor Medieninformatik (B.Sc.), PV 29 - 4,5
Bachelor Medieninformatik (B.Sc.), PV 16 - 4,5
Bachelor Medieninformatik (B.Sc.), PV 17 - 4,5
Zuordnung zu Einrichtungen
Angewandte Mathematik
Medieninformatik allgemein
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Zahlendarstellung auf dem Computer, Rundungsfehler, Fehlerfortpflanzung, Kondition; Einführung in die numerische lineare Algebra; Interpolation und Approximation;
Numerische Differentiation und Integration; Fehlereinflüsse, Fehlerabschätzung, Stabilität

 

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Numerical Mathematics

This course is an introduction to numerical mathematics. The concept of computer numbers will be introduced, followed by the study of rounding errors and the propagation of errors in numerical algorithms. Interpolation and approximation of functions are discussed with main interests in algorithmic problems and the error analysis. Spline interpolation, best approximation and the interpolation of periodic functions complete this part. In the second part several approaches to numerical differentiation and integration will be introduced.

Prerequisites: Calculus, Linear Algebra

Literatur

Kretschmar/Schwetlick: Numerische Verfahren f. Naturwissenschaftler und Ingenieure

Voraussetzungen

Analysis, Lineare Algebra

Leistungsnachweis

mdl. Prüfung

Zielgruppe

Medieninformatik B. Sc.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2019

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz