Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2018/19

Wo komm ich her - wo geh ich hin - fotografisch - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Werkmodul SWS 4
Veranstaltungsnummer 318130023 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2018 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://www.berndhartung.de
Sprache deutsch/englisch
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienwissenschaft (B.A.), PV13 1 - 5 6
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV17 1 - 5 6
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV15 1 - 5 6
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 1 - 5 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Medien-Ereignisse
Medienkunst/Mediengestaltung
Inhalt
Beschreibung

Wir werden uns fotografisch im familiären Kontext bewegen. Anstoß und Vorlagen sollen bestehende Fotografien unserer Vorfahren sein. Von der einfachen Nachstellung eines Portraits bis hin zur freien reportagehaften Interpretation eines Schnappschusses, versuchen wir uns fotografisch dem Thema Familie, Beziehung und unseren Bezug dazu anzunähern. An drei Blockterminen werden wir die Ergebnisse besprechen und auch technische Probleme lösen. Der erste Termin wird ein Crashkurs in Kamera- und Lichttechnik sein.

Vorraussetzung:
JEDER bringt eine Kamera und vorhandenen Lichtquellen (Blitz, Dauerlicht, etc), die er sie zur Verfügung hat mit. Licht ist nicht notwendig aber schön. Eine Kamera, und wenn es die im Handy ist, solltet Ihr haben oder Euch leihen.
JEDER bringt zwanzig Fotografien SEINER Familie (Urgroßeltern Großeltern, Eltern, Euch selbst, etc) als Aufsichtsvorlage und digital mit. Falls das nicht möglich ist, schreibst Du das in die Bewerbung!!!
Voraussetzungen:
Bitte schickt mir bitte ca. 20 Fotos via wetransfer an weimar@berndhartung.de, damit ich sehe wo Ihr gerade steht. Die Qualität der Fotos ist kein Auswahlkriterium, sondern dient mir zur Strukturierung der Inhalte Abgabe bis Samstag, 4. April 2018.

engl. Beschreibung

Where do I come from - where do I go to - photographicaly

We are working in our own family context. Starting point will be your existing photographs you find in your family heritage. Pictures from your grandparents, parents, greater family or yourself. After analyzing your base, you will work with tasks e.g reportage, portrait or other free ideas, to approach the ideas of family, relations and our photographical reference to that. During our first meeting, there is also room for an introduction of camera- and lighting-tecnique
Everybody brings his/her camera, which is available. Light is not a must, but would be nice. But you have to have a camera. Even if it is your mobile
Everybody brings 20 photographs of your own family history YOU find interesting; personally, photographically, or any reason, you don’t know so far.
Requirements. Application: Please send me photographs, that I can see your level. (max. 20 photographs via wetransfere) mail to: weimar@berndhartung.de until 4th. April 18.

Bemerkung

Dozent: Bernd Hartung

Termine: 13.4.2018, 16.00-19.00 Uhr; 14.4.2018, 10.00-14.00 Uhr; 11.5.2018, 16.00-19.00 Uhr; 12.5.2018, 10.00-14.00 Uhr; 15.6.2018, 16.00-19.00 Uhr; 16.6.2018, 10.00-14.00 Uhr

Raum: 102, Bauhausstr. 15

Voraussetzungen

Bitte sendet mir ca 20 Fotos, die zeigen auf welchem Niveau Ihr seid.

Leistungsnachweis

Abgabe der im Laufe des Kurses gestellten fotografischen Aufgabe

Zielgruppe

Fakultät: K&G, M


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2018/19

Information for international Students

Currently the Course Catalogue is only available in German language.

Please use the Bison Manual for International Students for first help. You can find it on the left menu or click here.


BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz