Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Follow Action - Künstlerische Strategien mit Ableton Live - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Werk-/Fachmodul SWS 4
Veranstaltungsnummer 318130014 Max. Teilnehmer/-innen 10
Semester SoSe 2018 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://www.experimentellesradio.de
Sprache deutsch/englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 09:15 bis 12:30 wöch. von 12.04.2018  Steubenstraße 8, Haus A - Projektraum 601      
Gruppe [unbenannt]:
 
 
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienwissenschaft (B.A.), PV13 - 6
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV17 - 6
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV15 - 6
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 1 - 5 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienkunst/Mediengestaltung
Inhalt
Beschreibung

Bombardiert von Begriffen wie Session View, Clip Automation und überfordert von einer Library gefüllt mit tausenden Preset-Klängen ist es auch für hartgesottene Klangkünstler und Produzenten manchmal schwierig, den Überblick zu behalten. In diesem Kurs werden wir uns mit Ableton Live im Kontext von Radio- und Klangkunst sowie als Werkzeug für Synthese und Sound Design beschäftigen. Workflow, Verwaltung von Daten und Projekten aber auch Einbindung externer MIDI-Controller von obskur bis komfortabel werden uns ebenso beschäftigen wie Tastaturabkürzungen und Grundzüge von Max for Live. Dabei üben wir den fortgeschrittenen Umgang mit der Software auch anhand mitgebrachter, eigener Projekte die z.B. im Rahmen anderer Projekte der Fakultät entwickelt werden. Die Betreuung rein musikalischer Projekte ist hierbei ausdrücklich nicht zentraler Gegenstand des Kurses. Sorry.

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Nutzer von Ableton Live, die über Erfahrung im Bereich Audioschnitt, Audioproduktion und Klangsynthese verfügen. Begriffe wie VST-Instrument, MIDI und Sample werden nicht weiter erklärt werden. Ein eigener Laptop samt EDU Lizenz für Ableton Live 10 (idealerweise Suite) ist für die Teilnahme am Kurs zwingend erforderlich.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Follow Action - Artistic Strategies with Ableton Live

Bombarded by terms like Session View, Clip Automation and flooded by a library filled with thousands of preset sounds, sometimes even advanced sound artists and producers are prone to get lost. This course will deal with Ableton Live as a tool for Radio- and Sound-Art and as a blank slate for synthesis and sound design. Workflow, management of files and projects and usage of MIDI-Controllers from obscure to luxurious will be our daily bread as well as shortcut keys and Max for Live basics. We will practice the advanced use of the software using your own, current projects, supplementing and building on what is you are working on for your own projects in other courses. This course will not be a means of working on your existing, private musical endeavors. Sorry.

This course is tailored for advanced Ableton Live users that have experience in synthesis as well as editing and producing audio. Understanding terms such as VST-Instrument, MIDI and Sample is a prerequisite. You are required to bring your own laptop running a licensed version of Ableton Live 10 EDU (ideally in the Suite version).

Registration required. Please e-mail melanie.birnschein@uni-weimar.de before March 26

Literatur

Ableton Live 10 Handbücher und Tutorials

Bemerkung

Voranmeldung und persönliches Gespräch sind erforderlich. Bitte melden sie sich per Mail bei melanie.birnschein@uni-weimar.de an.

Voraussetzungen

Laptop mit Lizenz für Ableton Live 10 (idealerweise Live 10 Suite)

Leistungsnachweis

Produktion eigener künstlerischer Arbeiten, Teilnahme an der 48H-Sendung von BauhausFM

Zielgruppe

MKG, VK, FK


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz