Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2019/20

Innovation Space Summaery 2018 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Werkstattkurs SWS 4
Veranstaltungsnummer 418140002 Max. Teilnehmer/-innen
Semester SoSe 2018 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 13:30 bis 16:45 wöch. von 09.04.2018  Helmholtzstraße 15 - Projektraum 003      
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Seeber, Juliane , M.A.
Schultka, Anne
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Medienmanagement (M.A.), PV 11 - 6
Master Medienmanagement (M.A.), PV 16 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienmanagement
Medienmanagement
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Von der Invention zur Innovation sind es einige Schritte, die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen universitären Einrichtungen, Wirtschaft und Gesellschaft erfordern. Dieser Herausforderung widmen sich die Hochschulen im Rahmen der "dritten Mission". Neben Forschung und Lehre gehört mittlerweile das Transfermanagement zwischen diesen heterogenen Interessengruppen zu ihren Hauptaufgaben.  

Die Summaery der Bauhaus-Universität Weimar ist ein Tool, welches den Transfer zwischen diesen verschiedenen Interessengruppen fördern soll.
Ziel der Projektwerkstatt ist deshalb verschiedene Inventionen der Hochschule zu untersuchen, zu bewerten und mit Hilfe verschiedener Strategien und Möglichkeiten des Medienmanagements ein kommunikatives Format im Rahmen der Summaery 2018 zu entwerfen.

Im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung steht dementsprechend die Vermittlung von Managementfertigkeiten in Bezug auf praxisorientierte Projektarbeit, die sich der Problematik der "dritten Mission" von Hochschulen widmet.
Den Abschluss der Projektwerkstatt bildet die Umsetzung eines von den Studierenden entwickelten Konzeptes zum Transfermanagement auf der Summaery 2018.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Innovation Space Summaery 2018

Getting from invention to innovation demands interaction between academic institutions, economy and society. The so called "third mission" of universities is commiting itself to overcoming such obstacles. Beside research and education transfer management is by now a key task, wich is fostering a connection between these heterogeneous stakeholders.
This project workshop will be dedicated to such a transfer tool of the Bauhaus-University Weimar. The main focus will lay on the summaery 2018 and will be concentrating on the creation of a communicative event, wich will  support the "third mission" of the university.
During the semester the students will enhance their management skills regarding practice-oriented project work and acqiure knowledge about the practices of transfer management.

Leistungsnachweis

Konzeptpapier mit praktischer Umsetzung "Innovation Space Summaery 2018"

Zielgruppe

Master Medienmanagement, 2. Semester


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz