Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Everytime I 'ear da soun' - Festivalradio 2 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 16
Veranstaltungsnummer 317120039 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2017 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://www.experimentellesradio.de
Sprache deutsch/englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 15:15 bis 18:30 wöch. von 11.04.2017  Steubenstraße 8, Haus A - Projektraum 601      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Singer, Nathalie, Prof., Magister Artium verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 1 - 3 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienkunst/Mediengestaltung
Experimentelles Radio
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Im letzten Semester sendete das Experimentelle Radio live vom Radiorevolten Festival in Halle und spickte das Konferenzprogramm und die Liveübertragung mit künstlerischen Akzenten. Im Juni 2017 steigt nun die von langer Hand vorbereitete Kooperation zwischen Deutschlandradio Kultur, der Galerie Savvy Contemporary Berlin und dem Lehrstuhl für Experimentelles Radio. Unter dem Motto "Everytime I 'ear da soun'" betreuen wir im Rahmen dieses Projekts das Festivalradio der Documenta 14. In der Zeit zwischen 17. Juni und 8. Juli senden wir live aus dem Kunstquartier Silent Green in Berlin und realisieren in Zusammenarbeit mit der Redaktion Hörkunst des Deutschlandradio Kultur und den Künstlern der Documenta 14 ein dreiwöchiges Sonderprogramm mit eigenen Sendefrequenzen. Zur Verstärkung unseres vorhandenen Sendeteams suchen wir noch Organistationstalente, stressresistente Live-Technikerinnen, Ausstellungsdesigner und erfahrene Moderatoren (gerne auch auf Englisch). Möglichst kontinuierliche Anwesenheit vor Ort in Berlin ist Voraussetzung um an diesem Projekt teilnehmen zu können. Kostenfreie Unterkünfte werden gestellt. Da es sich um eine nahtlose Fortsetzung des Vorgängerkurses handelt bitten wir Interessenten um persönliche Bewerbung via E-Mail an melanie.birnschein@uni-weimar.de.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Everytime I 'ear da soun' - Festivalradio 2

Last semester the experimental radio project broadcasted live from the Radiorevolten Festival in Halle. In June 2017 we are proud to collaborate with Deutschlandradio Kultur and Savvy Contemporary in Berlin on a special project. "Everytime I ear' da soun'" is the official festival radio for Documenta 14 and we are helping realize the official festival radio. Between June 17 and July 8 we are live on-air from the Silent Hill art space in Berlin and will co-produce the official Documenta radio together with inviited artists and Deutschlandradio Kultur. To strengthen our existing project participants we are specifically looking for experienced organizers, audio engineers, exhibition designers and english language voice talent. Participants will have to be present on-site in Berlin over the course of most of the broadcast window. Free accomodation is available. Please apply via E-Mail to melanie.birnschein@uni-weimar.de

Literatur

Teilnahme am Projektmodul "Radiorevolten" oder persönliche Bewerbung

Bemerkung

Bewerbung via E-Mail an melanie.birnschein@uni-weimar.de.

Das Pojekt ist auch für Studierende der VK und FK geöffnet.

Voraussetzungen

Teilnahme am Projektmodul "Radiorevolten" oder persönliche Bewerbung

Leistungsnachweis

Teilnahme am Livebroadcast des Savvy Radios vom 17.6. - 8.7.17 in Berlin.

Zielgruppe

MKG


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz