Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Audiobaukasten 2: Mischung und Sounddesign - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS 4
Veranstaltungsnummer 317110014 Max. Teilnehmer/-innen 12
Semester SoSe 2017 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://www.experimentellesradio.de
Sprache deutsch/englisch
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 1 - 3 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Nachdem im ersten Teil des Kurses die Grundlagen digitaler Aufnahmetechnik erlernt und geübt wurden, geht es im Sommersemester ganz um die Realisation fertiger Produktionen. Dabei steht vor allem die Abmischung von Wort, Musik und Sound-Effekten im Vordergrund, aber auch Workflow, Effekteinsatz und richtiges Abhören stehen auf dem Programm. Natürlich werden wir auch auf die Eigenheiten des Radiostudios in der Marienstraße 5 eingehen: Verschiedene Produktionssituationen erfordern die selbständige Konfiguration von Patchbay, Audio Interface und Mischpult. Einen zusätzlichen Schwerpunkt bildet die Beschäftigung mit Grundlagen der Klangsynthese sowie deren radiophone und musikalische Anwendung.

Teilnahme am Audiobaukasten 1 oder einschlägige Erfahrung in der digitalen Klangbearbeitung sind erforderlich. Voraussetzung für den Audiobaukasten 2 ist außerdem die regelmäßige Teilnahme am Sendebetrieb und den Redaktionssitzungen von Bauhaus.fm sowie Produktion und Abmischung eigener Arbeiten.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Audio Toolbox 2: Mixing and Sounddesign

Having learned and practiced the basics of digital audio recording in the first course we now turn our attention to workflows and practices in a radio studio and when editing audio. Our main focus will be mixing techniques for voice, music and sound effects. We will also learn and practice workflows, use of mixing effects and approaches to  monitoring. We will also focus on how to get the most out of our radio studio in Marienstraße 5: Various recording and broadcasting situations require you to know how to configure patchbays, audio interfaces and mixing desks. Additionally, we will examine basic types of audio synthesis and its application in radiophonic and musical productions. Successful participation in Audiobaukasten 1 or demonstrated knowledge of digital audio concepts and practices are required to enroll in this course. Audiobaukasten 2 also requires you to regularily take part in Bauhaus.fm’s programme and staff meetings and to finalize your own works during this course.

Voraussetzungen

Teilnahme am Audiobaukasten 1 oder einschlägige Erfahrung in der digitalen Klangbearbeitung sind erforderlich.

Leistungsnachweis

künstlerische Arbeit, Gestaltung eigener Sendungen bei Bauhaus.fm

Zielgruppe

MKG


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz