Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2020/21

Geschichte und Theorien der Grenze und des Grenzgebiets, Geschichte der Region Euregioegrensis/ Böhmen - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 4448555 Max. Teilnehmer/-innen 10
Semester SoSe 2016 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links Simon Frisch
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Fr. 11:00 bis 12:30 wöch. von 15.04.2016  Helmholtzstraße 15 - Seminarraum 103      
Einzeltermine anzeigen
Fr. 12:30 bis 13:00 Einzel am 17.06.2016 Helmholtzstraße 15 - Seminarraum 103      
Einzeltermine anzeigen
Fr. 12:30 bis 16:00 Einzel am 01.07.2016 Helmholtzstraße 15 - Seminarraum 103      
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 13:00 Einzel am 04.06.2016 Helmholtzstraße 15 - Seminarraum 103      
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 13:00 Einzel am 11.06.2016 Helmholtzstraße 15 - Seminarraum 103      
Einzeltermine anzeigen
Sa. 09:00 bis 13:00 Einzel am 18.06.2016 Helmholtzstraße 15 - Seminarraum 103      
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzel am 09.07.2016 Helmholtzstraße 15 - Seminarraum 103      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Frisch, Simon Christopher , Dr.phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Kulturwissenschaftliche Medienforschung (M.A.), PV 10 - 6
Master Medienwissenschaft (M.A.), PV15 - 6
Master Medienwissenschaft (M.A.), PV13 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Film und Medienwissenschaften
Medienkultur
Inhalt
Beschreibung

Im Seminar lesen wir medien und kulturtheoretische Texte zur Grenze, zudem erarbeiten wir die Geschichte des Grenzgebiets der Euregio Egrensis. Schwerpunkte spielen dabei die Zeit der Teilung zwischen Ost- und Westeuropa, sowie die Hussitenkriege und die Zeit Karl IV. Siehe auch die Beschreibung des Plenums „Experimenteller Reiseführer“ zum PM „Grenzwanderung“. Das Seminar „Geschichte und Theorien der Grenze und des Grenzgebiets“ ist aus methodischen und organisatorischen Gründen zeitlich und inhaltlich verbunden mit dem Plenum und wird von Bernd Krauß gestaltet und angeleitet.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

History and Theories of a border and border areas

Literatur

Zur ersten Orientierung stöbern Sie auf der Seite von Radio Prag, insbesondere: http://www.radio.cz/de/rubrik/geschichte/boehmen-das-herz-europas-ideengeschichtlicher-streifzug-von-karl-iv-bis-havel; ebenso: http://www.euregio-egrensis.de/home.htm

Bemerkung

Maximal 10 Studierende, bitte unbedingt per Mail anmelden bei simon.frisch@uni-weimar.de

Leistungsnachweis

Präsentationen von Zwischenergebnissen, 1 Referat, Beitrag zum experimentellen Reiseführer

Zielgruppe

M.A./MW, M.A./Kulturwiss. Medienforschung

Master Medienkunst/Mediengestaltung


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2016 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz