Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

„Welle))ness – einschalten wo man abschaltet“ Teil II - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 16
Veranstaltungsnummer Max. Teilnehmer/-innen
Semester SoSe 2008 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 15:00 bis 18:00 wöch. von 07.04.2008  Steubenstraße 8, Haus A - Projektraum 601      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Singer, Nathalie, Prof., Magister Artium
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Mediengestaltung (M.F.A.), PV24 - 24
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Medien
Experimentelles Radio
Inhalt
Beschreibung Das Modul versteht sich als Fortsetzung des im WS 2007/08 begonnenen Projekts Welle))ness – einschalten wo man abschaltet, entstanden in Kooperation mit Deutschlandradio Kultur, der Toskana Therme in Bad Sulza, dem Badeschiff in Berlin und dem Müller’schen Volksbad in München. Inhalt des Projekts war das Entwickeln künstlerischer Konzepte für die akustische Gestaltung verschiedener Bade-, Sauna- und Ruheberreiche, die sich den historischen und örtlichen Begebenheiten der jeweiligen Bäder anpasst.
In Absprache mit den Bädern und mit Hilfe von Deutschlandradio Kultur sollen die gelungenen Konzepte im SS 08 vorgestellt und umgesetzt werden. Geplant sind Konzerte und Life-Performances in den drei Bädern, begleitet von mehrtägigen Klanginstallationen.
Das Projektmodul ist prinzipiell offen für neue Teilnehmer (allerdings nur nach vorheriger Konsultation). Willkommen sind auch alle, die Erfahrung in Programmierung und Entwicklung von Klanginstallationen oder Spaß an der Umsetzung größerer Events haben.
engl. Beschreibung/ Kurzkommentar Aim of the project is the realisation of the concepts developed in the modul “welle))ness – switch on where you switch off” (WS 2007/08 ) consisting in the creation of sound environment and radio installations for different German wellness areas. The project happens in collaboration with Deutschlandradio Kultur, the Toscana Therme in Bad Sulza, the Badeschiff in Berlin and the Müller’sche Volksbad in Munich. Planed are concerts and installations for the three bathes. The project is still open for new students (provided that they have attended a consultation in advance with the teachers).
Bemerkung Weitere Termine nach Vereinbarung
Leistungsnachweis Umsetzung der im WS 2007/08 entwickelten Konzepte für Klanginstallationen und Performances, eine fertig realisierte künstlerische Arbeit.
Zielgruppe MFA MG, BFA MG/ G,A,M

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2008 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz