Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Ableton Live für Sound Design und Installationen - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Werk-/Fachmodul SWS 4
Veranstaltungsnummer 4445503 Max. Teilnehmer/-innen 12
Semester WiSe 2014/15 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://cycling74.com
http://ableton.com
http://ableton.com
Sprache deutsch/englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 09:15 bis 12:30 wöch. von 22.10.2014  Marienstraße 5 - Radiostudio      
Gruppe [unbenannt]:
 
 
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienwissenschaft (B.A.), PV13 - 6
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Experimentelles Radio
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Auf der Bühne und in den Studios vieler Musiker hat sich Ableton Live längst als feste Größe etabliert. Seit der Integration der Programmierumgebung Max von Cycling'74  bietet Ableton Live Suite aber auch die Möglichkeit ausgefalleneren Ansprüchen gerecht zu werden.

Neben Sound Design an sich widmen wir uns vor allem den Möglichkeiten die Live zur Fernsteuerung mit MIDI- und OSC-Hardware bietet und wagen erste Schritte mit Max for Live. Max/MSP Veteranen sind im Kurs gern gesehen, allerdings werden wir uns auf performative Konzepte und Max-basierte Strukturen beschränken. Gen, Jitter und Msp werden nur am Rand auftauchen, dürfen aber natürlich gerne eingesetzt werden.

Egal ob ein 24-Stunden-Stream generativer Soundscapes, kameragesteuerte Klanginstallationen oder ausgetüftelte MIDI-Fernsteuerung: Ihr bringt die zündende Idee, die Umsetzung mit Ableton Live erarbeiten wir uns im Kurs.

Eine eigene Lizenz der Software Ableton Live Suite ist extrem empfehlenswert.

Bei Teilnahme englischsprachiger Kursteilnehmer wird dieser Kurs auf Englisch stattfinden. Für die erfolgreiche Kursteilnahme ist neben einer eigenen künstlerischen Arbeit und regelmäßiger Teilnahme auch die Mitwirkung an zwei Sendungen des Uni-Radios Bauhaus.fm sowie der 48-Stunden-Sendung erforderlich.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Ableton Live for Sound Design and Installations

This course offers intermediate and advanced Ableton Live users a chance to realize their creative ideas in a supportive environment. Sound installations, interactive structures and complex remote mappings will be covered as well as advanced sound design techniques useful in radio and film sound projects.

A personal copy and at least intermediate knowledge of Ableton Live are essential for participation in this course.

Registration is required. Please mail melanie.birnschein@uni-weimar.de before October 10, 2014.

Literatur

Ableton Live und Max 6 Handbücher und Tutorials

Bemerkung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Bewerbung bitte in der Zeit Vom 6.-13.10.14 an melanie.birnschein@uni-weimar.de

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Ableton Live, eigene Version der Software.


Leistungsnachweis

Eigene künstlerische Arbeit und Teilnahme an den Sendungen von Bauhaus.fm

Zielgruppe

MKG


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz