Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2021

Radiokunst-Werkstatt und Bildgeschichten mit dem rbb - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 16
Veranstaltungsnummer 4341140 Max. Teilnehmer/-innen 12
Semester SoSe 2014 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://www.uni-weimar.de/de/medien/professuren/experimentelles-radio/
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:15 bis 12:30 wöch. von 08.04.2014     

Limona, Steubenstraße 8

 
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Singer, Nathalie, Prof., Magister Artium verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 - 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Medien
Experimentelles Radio
Inhalt
Beschreibung

In der Radiokunstwerkstatt werden wir uns dem radiokünstlerischen Handwerk widmen, d.h. vor allem der Produktion von Hörspielen und Radiokompositionen. Aber auch Live-Hörspiele und andere Formate im Bereich der Klangkunst sind willkommen.

In Kooperation mit der Feature-Redaktion des rbb Kulturradios haben wir weiterhin die Möglichkeit uns in 5 minütigen Hörstücken aus zu probieren, die im Herbst 2014 im rbb gemeinsam gemischt und im Dezember auf dem Sendeplatz um 14:10 Uhr gesendet werden.

Inhaltlich wird es darum gehen, eine vorgegebene Anzahl an Gemälden bildender Künstler akustisch neu zu interpretieren. Jedes Kurzhörspiel soll ausgehend von einem vorgestellten Bild eine fiktive Geschichte erzählen oder mit auditiven Elementen das Thema des Bildes aufgreifen und weiterspinnen. In dem Zusammenhang wird es auch eine Reise nach Berlin, eine Besichtigung des Rundfunkhauses und einen Workshop zur Mikrophonierung im rbb geben.

Es gibt aber auch die Möglichkeit sich mit längeren Hörspielen frei am Motto der diesjährigen Summaery „Circle of Live“ zu orientieren (siehe hier zu auch das Projektmodul im Bachelor „Radiokunst Werkstatt“).

Im Rahmen des Projekt wird es neben Radiogesprächen auch eine Exkursion zur Tagung „Radio as Art“ nach Bremen geben (5-7 Juni).

Empfohlen wird begleitend zum Projektmodul die Teilnahme an den Werk,- bzw. Fachmodulen „Regie“ und „Audiobaukasten II“, so dass spätestens zur Produktion auch der Umgang mit Schauspielern und die Kunst des Mischens kein Geheimnis mehr sind.

 

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Studio for Radio Art

The project will focus on the production of radio art pieces, from radio drama to radio composition and sound art. The cooperation with the rbb Kulturradio and the production of 5 minutes pieces is planed. In terms of the content the pieces will deal with the subject oft this year summaery 2014 „Circle of live“ or with the acoustic interpretation of visual paintings.

A trip to the conference „Radio as Art“ in Bremen and workshops in Berlin will be part oft he program. The classes are hold in German only.

Registration is required until the 31.03. at melanie.birnschein@uni-weimar.de

Literatur

EXPA – Online-Sammlung der Radiokunst

Bemerkung

Bewerbungen bitte in der Zeit vom 19. bis 26.03.2014 an Melanie Birnschein: melanie.birnschein@uni-weimar.de

Voraussetzungen

Vorgespräch mit Exposé, bzw. Skript in der Woche vom 1.-7.04.

Leistungsnachweis

Teilnahme an Plenen, Exkursionen und Workshops Abgabe und Präsentation einer künstlerischen Radiokunst-Arbeit Einhalten von Terminen wie u.a. Zwischenpräsentationen

Zielgruppe

MA MK/MG


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2014 , Aktuelles Semester: SoSe 2021

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz