Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

Das Museum. Moderne Bauaufgabe und sozialer Raum (Ma) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 124124602 Max. Teilnehmer/-innen 10
Semester SoSe 2024 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 2022
Wahlpflichtmodul - Theorie
Architektur, M.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Theorie
Architektur, M.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Theorie

MediaArchitecture, M.Sc. PO 2022
Theoriemodul -
MediaArchitecture, M.Sc. PO 2020
Theoriemodul -
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink  
Sprache deutsch
Belegungsfrist Architektur/MediaArchitecture    03.04.2024 - 17.04.2024   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 11:00 bis 15:00 wöch. 10.04.2024 bis 12.06.2024  Marienstraße 9 - Seminarraum 203      
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
von Brevern, Jan, Prof., Dr.habil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
M. Sc. Architektur (M.Sc.), PV14 1 - 3 3
M. Sc. Architektur (M.Sc.), PV18 1 - 3 3
M. Sc. MediaArchitecture (M.Sc.), PV2020 1 - 3 3
M. Sc. Architektur (M.Sc.), PV2020 1 - 3 3
M. Sc. MediaArchitecture (M.Sc.), PV2022 1 - 3 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Kunst- und Kulturgeschichte
Inhalt
Beschreibung

Ende des 18. Jahrhunderts entsteht mit dem öffentlichen Kunstmuseum eine neue Bauaufgabe. Das Museum ist nicht nur ein neuer Gebäudetypus – mit ihm verbinden sich auch zahlreiche soziale, politische und pädagogische Hoffnungen. Das Ideal des Museums besteht bis heute „in der Erhöhung des Menschen, seiner umfassenden Bildung und geistigen Vervollkommnung“ (Anke te Heesen, Theorien des Museums, 2012). 

Wie sich dieses Ideal durchsetzen konnte und seit dem 19. Jahrhundert zum Bau zahlreicher, oft spektakulärer Museen führte, wollen wir im Seminar untersuchen. Es wird dabei um Geschichte und Gegenwart des Museums gehen, um Museumsarchitektur, Rituale im Museum, den Bilbao-Effekt und um die heimlichen Zentren dieser Institution: Museumscafé und -shop. Exkursionen zu Museen in Weimar und evtl. nach Frankfurt ergänzen das Programm.

 

Literatur

Auswahl:

Carol Duncan, Civilizing Rituals. Inside Public Art Museums, London/New York 1995

Walter Grasskamp, Das Kunstmuseum. Eine erfolgreiche Fehlkonstruktion, München 2016

Anke te Heesen, Theorien des Museums (Reihe »zur Einführung«), Hamburg 2012

Nora Sternfeld, Das radikaldemokratische Museum, Berlin 2018

 

Bemerkung

Das Seminar findet 3-stündig statt und endet gegen 13.30h.

Leistungsnachweis

Hausarbeit

Zielgruppe

Studiengang: B. Sc. A, M. Sc. A,
B. Sc. U, M. Sc. U

Fachsemester: alle


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Theorie  - - - 1
Theorie  - - - 2
Theoriemodule  - - - 3
Theoriemodule  - - - 4

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz