Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2021/22

Gender Performances - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 421250000 Max. Teilnehmer/-innen 20
Semester WiSe 2021/22 Zugeordnetes Modul Studienmodul EMK 1: Europäische Medienkultur
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink https://www.uni-weimar.de/de/medien/professuren/medienwissenschaft/europaeische-medienkultur/willkommen/
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 11:00 bis 12:30 wöch. von 21.10.2021  Bauhausstraße 11 - Seminarraum 015      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Krivanec, Eva, Jun.Prof., Dr.phil. Mag.phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV19 - 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienkultur
Europäische Medienkultur
Inhalt
Beschreibung

Im Bereich der Bühnenkünste (Theater, Oper/Musiktheater, Konzert, Kabarett, Varieté, Show, Alleinunterhalter*innen, Schausteller*innen, etc.) zeigt sich schnell, dass das Phänomen der Travestie und des Cross-Dressing eine lange Geschichte hat, dass die Bühne geradezu ein idealer Ort war und ist, um Geschlechtergrenzen zu überschreiten und zu verflüssigen.

Ausgehend von theoretischen Lektüren zur Performativität von Geschlecht im Allgemeinen und zu „Gender in Performance“ im Besonderen, werden wir uns mit historischen und gegenwärtigen Bühnendarstellungen und -praktiken in Europa auseinandersetzen und sie in den Kontext jeweils gültiger Bühnen- und Genrekonventionen einerseits, gesellschaftlicher Konventionen andererseits stellen. Auch Filmbeispiele (gerade auch aus der Zeit des Frühen Films) und andere mediale Formate finden Berücksichtigung.

Literatur

Judith Butler

Bemerkung

Bitte melden Sie sich gleich im zugehörigen Moodle an (elearning)! Der Moodle-"Raum" bildet für den Fall, dass das Seminar als Onlineversion startet, die Basis der gesamten Kommunikation und Organisation für das Seminar. Dort finden Sie Materialien, allgemeine Hinweise und die Termine des Seminars.

Voraussetzungen

EMK-Studium (einzelne MK-Studierende nach Platzangebot möglich)

Leistungsnachweis

regelmäßige Mitarbeit und Diskussion, mündliche Präsentation, schriftliche Hausarbeit in einem der beiden Seminare des Moduls

Zielgruppe

EMK-Studierende im 1. bzw. 3. Semester, MK nur nach Raumkapazität


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz