Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es im Laufe des Vormittags zu kurzfristigen Problemen bei den Funktionen der Prüfungsverwaltung kommen.
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2021/22

Eine Einstellung zur Arbeit - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 4
Veranstaltungsnummer Max. Teilnehmer/-innen 25
Semester WiSe 2021/22 Zugeordnetes Modul Werkmodul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink https://www.uni-weimar.de/de/medien/professuren/medienwissenschaft/film-und-medienwissenschaft/
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 10:00 bis 13:00 Einzel am 18.11.2021    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 14:00 bis 18:00 Einzel am 18.11.2021    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 13:00 Einzel am 04.12.2021    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 14:00 bis 18:00 Einzel am 04.12.2021    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
Fr. 10:00 bis 13:00 Einzel am 28.01.2022    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 28.01.2022    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 13:00 Einzel am 29.01.2022    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 14:00 bis 18:00 Einzel am 29.01.2022    

Dieser Kurs findet online statt.

 
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
N.N., 
Frisch, Simon Christopher , Dr.phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV19 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienkultur
Film und Medienwissenschaften
Inhalt
Beschreibung

Im Spiel- wie im Dokumentarfilm geht es darum Menschen und ihre Erleben plastisch und authentisch darzustellen. Hierbei erweisen sich urfilmische Kategorien, wie Raum- und Zeitempfinden aber auch Bewegung und Handlung, als Möglichkeiten indirekt in das Innere der Figur oder des Protagonisten einzutauchen. Es ist eben nicht egal, ob ich ein Interview vor einem Bücherregal drehe oder vor einer Treppe, ob meine Hauptdarstellerin ihr Baby versorgt oder in der Universitätsbibliothek ihre Bachelorarbeit schreibt... Die Charakterisierung erfolgt sicher beidseitig – Dier Raum gibt Aufschluss über den Helden und der Held beschreibt den Raum gleich mit. In dem Seminar schauen wir uns diesen Zusammenhang genauer an, denn die Arbeit ist oft das plausibelste Mittel eine Figur einzuführen oder sie näher zu charakterisieren.
Mein Seminar ist von der Installation von Antje Ehmann und Harun Farocki „Eine Einstellung zur Arbeit” inspiriert – wir werden uns also auch mit dieser Arbeit befassen, die jeweils unterschiedliche Arbeiten in jeweils einer Einstellung zu fassen versucht. Mehrere frühe Filme von Harun Farocki ermöglichen eine zeitgeschichtliche Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlichen Phänomen Arbeit. Anhand von Beispielen aus Dokumentarfilm und Spielfilm werden wir uns fragen, was Arbeit heute ist? Wie sie im Film visualisiert wird und inwiefern Arbeiten und Handeln gleichgesetzt werden können? Außerdem geht es darum, wie im europäischen Kino neuartige Arbeitsverhältnisse und ihre Problemlagen repräsentiert werden? Wie werden sie anschaulich und nachvollziehbar gemacht? Mit welchem Sinn? Über die theoretische Auseinandersetzung hinaus wird eine kleine praktische Übung erfolgen.

Anmeldung über moodle.

Literatur

Texte und Filme von Harun Farocki

https://www.eine-einstellung-zur-arbeit.net/en/films/

Darüber hinaus gerne ”Vita activa” von Hannah Arendt und ”Revolution für das Leben” von Eva v. Redecker

Bemerkung

Lehrende: Dr. des. Jelena Jeremejewa

Leistungsnachweis

Herstellung eines kurzen Films, gedreht in einer Einstellung.

Zielgruppe

Studierende BA-Medienkultur/Medienwissenschaft


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Werkmodule  - - - 1

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz