Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2020/21

perma.change – performative Architektonik_Part 1 - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung SWS 2
Veranstaltungsnummer 120210103 Max. Teilnehmer/-innen 8
Semester WiSe 2020/21 Zugeordnetes Modul Architektur, B.Sc. PO 2020
Wahlpflichtmodul - Werkzeuge | Methoden
Architektur, B.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Werkzeuge | Methoden
Architektur, B.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Werkzeuge | Methoden

Urbanistik, B.Sc. PO 2020
Wahlmodul
Urbanistik, B.Sc. PO 14
Wahlmodul
Erwartete Teilnehmer/-innen 7
Rhythmus einmalig
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 13.11.2020 Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine anzeigen
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 18.12.2020 Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine anzeigen
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 29.01.2021 Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine anzeigen
Fr. 16:00 bis 20:00 Einzel am 05.02.2021 Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine anzeigen
-. 08:00 bis 20:00 BlockWE 06.11.2020 bis 08.11.2020  Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine anzeigen
-. 08:00 bis 20:00 BlockWE 14.11.2020 bis 15.11.2020  Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine ausblenden
-. 08:00 bis 20:00 BlockWE 19.12.2020 bis 20.12.2020  Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine:
  • 19.12.2020
  • 20.12.2020
Einzeltermine anzeigen
-. 08:00 bis 20:00 BlockWE 30.01.2021 bis 31.01.2021  Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Einzeltermine anzeigen
-. 08:00 bis 20:00 BlockWE 06.02.2021 bis 07.02.2021  Belvederer Allee 1b - Stud. Arbeitsraum 302      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Nerlich, Luise , Dr.-Ing.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Urbanistik (B.Sc.), PV 2020 3 - 8 3
Bachelor Urbanistik (B.Sc.), PV 14 3 - 8 3
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV2020 3 - 6 3
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV18 3 - 6 3
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV14 3 - 6 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Bauformenlehre
Inhalt
Beschreibung

Ein Lehrangebot der Professur Bauformenlehre
in der Reihe der Bauhaus-Module
unter der Leitung von Luise Nerlich und Massimo Gerardi
 
Die Sensibilisierung von Studierenden für Bewegung und Raumgefühl, um so Gestaltungsideen für Objekte und Räume zu generieren, ist das Ziel der Zusammenarbeit der Architektin Luise Nerlich und des Tanzpädagogen und Choreografen Massimo Gerardi.
Die von Gerardi geleiteten Übungen von Tanz und Körperbewegung sollen als Inspirationsquelle zum Entwurf einer Baustruktur dienen. Diese Erfahrung will zukünftigen Gestaltern und Architekten Impulse geben, außergewöhnliche Konzepte und persönliche Strategien für Architektur und Raumgestaltung neu zu überlegen und zu entwickeln.
 
Gerardi wird den Studierenden der Bauhaus-Universität drei umfassende Workshops anbieten, um an eigenen Bewegungsmöglichkeiten und an wirkungsreichen Positionierungen im Raum zu arbeiten. Dabei wird versucht werden, anatomische und gedankliche Grenzen abzubauen. Dieser Prozess steht einer tradierten Aneignung von rein theoretischen und anatomischen Kenntnissen gegenüber, um körpergerechte architektonische Elemente zu entwerfen.
 
Ziel/Abgabeleistung ist zum einen eine Erarbeitung einer performativen Architektonik unter dem Titel „perma.change” (anhaltender Wechsel) in Bewegungsarbeit
und zum anderen die Dokumentation des Arbeitsprozesses und eine im Film festgehaltene  Präsentation.
Es besteht die Möglichkeit, auf Basis der gemachten Erfahrung im ersten Semester Bachelor Architektur eine Mikroarchitektur/Pavillon für das Erste Kernmodul zu entwickeln.
 
Testat mit 3 credits.

Voraussetzungen

Offen für 15 sich bewegende Studierende aller Fakultäten.
Bewerbungen per Mail bis zum 4.11.2020
an Luise.nerlich@uni-weimar


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Werkzeuge | Methoden  - - - 1
Werkzeuge | Methoden  - - - 2
Wahlmodule  - - - 3
Wahlmodule  - - - 4
Werkzeuge | Methoden  - - - 5

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz