Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2020/21

Stadtentwicklung und Planungssteuerung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2
Veranstaltungsnummer 1211251 Max. Teilnehmer/-innen 40
Semester WiSe 2020/21 Zugeordnetes Modul Urbanistik, B.Sc. PO 14
Pflichtmodule
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink https://www.uni-weimar.de/de/architektur-und-urbanistik/professuren/raumplanung-und-raumforschung/lehre/
Sprache deutsch
Belegungsfrist Urbanistik/EUS/IUDD    29.10.2020 - 30.11.2020    aktuell
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 10:45 bis 12:00 Einzel am 04.11.2020 Steubenstraße 6, Haus F - Audimax      
Einzeltermine anzeigen
Mi. 11:00 bis 12:30 wöch. 11.11.2020 bis 03.02.2021  Steubenstraße 6, Haus F - Audimax  

Audimax

02.12.2020: 
Einzeltermine anzeigen
Mi. 10:45 bis 12:00 Einzel am 02.12.2020 Steubenstraße 6, Haus F - Audimax      
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Welch Guerra, Max, Prof., Dr.phil.habil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Urbanistik (B.Sc.), PV 14 3 - 4 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Raumplanung und Raumforschung
Inhalt
Beschreibung

Das Wohnen ist schon flächenmäßig eine herausragende stadtbildende Funktion. Aber auch im Hinblick auf die gesamtgesellschaftliche Reproduktion ist das Wohnen maßgeblich. Ohne angemessene Wohnungsversorgung ist die soziale Lage der Bevölkerung bzw. einzelner Bevölkerungsgruppen beeinträchtigt. Für die Volkswirtschaft ist der Wohnungssektor eines der größten Investitionsfelder. Eine ökologisch orientierte Energiepolitik, die den Wohnungsbestand übergeht, ist heute nicht mehr denkbar. Die Steuerung des Wohnungssektors bleibt deshalb eine der zentralen Aufgaben der räumlichen Planung. Die Vorlesung beginnt mit einem systematischen Überblick über die deutsche Wohnungspolitik. Dabei werden Schlüsselbegriffe der Stadtpolitik, wie Sozialer Wohnungsbau und Stadterneuerung, eingeführt. Auch wie sich der Begriff des Wohnens wandelt, etwa in dem er sich um das Wohnumfeld erweiterte, werden wir nachvollziehen. Einige theoretische Bezüge werden die Mechanismen der Wohnungsversorgung und der Wohnungspolitik verständlicher machen. Die Vorlesung wird auch anhand von ausgewählten Weimarer Siedlungen Geschichte, Theorie und Politik des Wohnungswesens ganz plastisch erschließen.

Bemerkung

Die Einschreibung in die Lehrveranstaltungen erfolgt ausschließlich online über das BISON-Portal! 6 LP!

Teilleistung für das Modul Stadtentwicklung und Planungssteuerung

 

Liebe Leute,

erfreulich viele Studierende haben Interesse gemeldet, an meiner Vorlesung Wohnungspolitik und Stadtentwicklung teilzunehmen. Dies ist zuallererst eine Pflichtveranstaltung für das 3. Fachsemester des B.Sc. Urbanistik, für diese Studierende konnten wir einen Raum bekommen, der uns erlaubt, in Präsenz zu lehren. Die Präsenz ist konstitutiver Teil der Veranstaltung. Wer aus wichtigen Gründen nicht dabei sein kann, möge das bitte unter Angabe des Grundes am Dienstag vor der LV bis 14.00 Uhr susanne.riese@uni-weimar.de mitteilen. Um InteressentInnen anderer Studiengänge einzubeziehen, haben wir uns entschlossen, die Vorlesung in eine Hybrid-Veranstaltung zu verwandeln. M.Sc-Urbanistik, Architektur- und BauIng-Studierende können sich nun für die Vorlesung im BISON und Moodleraum eintragen. Bei Problemen mit der BISON-Einschreibung wenden Sie sich bitte an nicole.wichmann-sperl@uni-weimar.de.

Wer aus dieser Gruppe gern leibhaftig dabei sein möchte, möge dies bitte ebenfalls Frau Riese mitteilen. Wir werden am jeweiligen Mittwoch bis 10.30 Uhr die Namensliste derjenigen vergeben, für die wir einen Platz organisieren konnten.

Vermute, ihr habt Verständnis für diese Prozedur, die für uns mit zusätzlicher Arbeit verbunden ist.

 

Mit bestem Gruß max welch guerra

Voraussetzungen

Zulassung zum Bachelor Urbanistik 

Leistungsnachweis

Schriftliche Leistung

Zielgruppe

Bachelor Urbanistik 3. FS


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:
Pflichtmodule  - - - 1

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz