Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Critical Writing (Building a critical / artistic essay) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 4
Veranstaltungsnummer 120120405 Max. Teilnehmer/-innen 20
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Architektur
Architektur, M.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Architektur

MediaArchitecture, M.Sc. PO 18
Theoriemodul - Darstellen im Kontext
MediaArchitecture, M.Sc. PO 14
Theoriemodul - Darstellen im Kontext
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink https://moodle.uni-weimar.de/course/view.php?id=21669
Belegungsfrist Architektur/MediaArchitecture    04.05.2020 - 18.05.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 13:30 bis 16:45 wöch. 28.05.2020 bis 09.07.2020         
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Lloyd, Matthew John , M.F.A. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV18 2 - 3 6
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV14 2 - 3 6
Master Architektur (M.Sc.), PV18 2 - 3 6
Master Architektur (M.Sc.), PV14 2 - 3 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Darstellungsmethodik
Inhalt
Beschreibung

This course shall show second and third semester Master Media Architecture students how to be able to tackle critical thinking and writing about Media Architecture, and how to apply such critique to their own semester projects, particularly in writing. These series of lectures and workshops will develop Media Architecture students’ ability to think critically, while learning to gain and understand an artistic and theoretical approaches towards critical writing. Students will learn how to dismantle and analyze Media Architecture works, into important contexts of critique. Understanding how to construct precise texts of research, that form critical arguments, that overall shall deal with how a Master student can importantly articulate their own subjective beliefs, and strong opinions into a well formed theoretical essay. Students shall also understand the important power of artistic writing, by experimenting with contextualizing theory. By learning how to gather other inspirational source material of visual and contextual context, to help build critical narratives, and form consistent flows of contexts. While workshopping how to break down and respond to certain theories, and debates, students will learn how to comprehend writing about complex theories, and subjects, by perceiving critical writing as an important ‘visual’ and theoretical supporter of their practical projects.

These series of lessons, debates, presentations and written assignments, are focused on supporting students to gain further confidence, when it comes to thinking/writing critically about Media Architecture as well as their own projects. Where at the end of the course, Master students shall be required to submit a critical/theoretical essay that indicates their ability analyze a Media Architecture based work, that expresses their own personal and artistic opinions, that can be importantly contextualized into a precise critical argument. Where final essays should be able to indicate the students ability to gather research, and supporting material for their argument, while responding towards a given theory / debate, that fundamentally places their critical analysis within a wider context. Final Essays should be clear, precise, well constructed and consistent, in the students capability to bring artistic approaches towards a texts flow and overall narrative, while simultaneously narrowing down their criticism as a theoretical analysis and response, towards contexts.

Bemerkung

Der digitale Austausch von Informationen im Seminar findet im Moodle_Raum „Critical Writing (Building a critical / artistic essay)“ statt. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme ist ein privater Computer, Internetzugang mit Chrome oder Firefox Browser und die Installation eines Logins über VPN-client mittels der zugewiesenen Uni-Mailadresse, um im Online-Seminar über BigBlueButton mitzuwirken.

Leistungsnachweis

Am Ende des Kurses werden alle Arbeiten digital abgegeben. Die Bewertung erfolgt mit Note.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Architektur  - - - 1
Darstellen im Kontext  - - - 2
Architektur  - - - 3
Darstellen im Kontext  - - - 4

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz