Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam in das Wintersemester 2020/21 zu starten.
Die Bauhaus-Universität Weimar wird alles dafür tun, um Ihnen ein erfolgreiches Wintersemester zu ermöglichen und Lehre in hoher Qualität anzubieten. Wir möchten dabei so viele Veranstaltungen in Präsenz durchführen, wie dies unter geschützten Bedingungen möglich ist. Darüber hinaus werden Konzepte für digitale Lehrveranstaltungen erarbeitet.
Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 beginnen am Montag, 2. November 2020. Unser Veranstaltungsverzeichnis ist ab 1. Oktober 2020 für Sie freigeschaltet.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Täuschen und Ent-Täuschen - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 18
Veranstaltungsnummer 320120012 Max. Teilnehmer/-innen 25
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester
Hyperlink  
Weitere Links Online-Projektbörse
Sprache deutsch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    01.05.2020 - 07.05.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Di. 10:15 bis 14:30 wöch. von 05.05.2020     

Online-Veranstaltung

 
Einzeltermine:
  • 05.05.2020
  • 12.05.2020
  • 19.05.2020
  • 26.05.2020
  • 02.06.2020
  • 09.06.2020
  • 16.06.2020
  • 23.06.2020
  • 30.06.2020
  • 07.07.2020
  • 14.07.2020
  • 21.07.2020
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
von Scheven, Burkhart, Prof., Dipl.-Designer verantwortlich
Rasuli, Masihne Patricia , Bachelor begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 4-Semester 1 - 3 18
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 2-Semester 1 - 18
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV13 2 - 7 18
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 4-Semester 1 - 3 18
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 2-Semester 1 - 18
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 1 - 9 18
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 1 - 9 18
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 2 - 8 20
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 2-Semester 1 - 18
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 4-Semester 1 - 3 18
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV16 2 - 7 18
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.F.A.), PV29 2 - 7 18
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 2-Semester 1 - 18
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 4-Semester 1 - 3 18
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV16 3 - 7 18
Bachelor Produkt-Design (B.F.A.), PV28 3 - 7 18
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV13 3 - 7 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Bild-Text-Konzeption
Visuelle Kommunikation
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Illusionen jeder Art haben die Menschen schon immer fasziniert; Jahrmarkt / Zauberei / Kommunikation; auch in der aktuellen Politik steht die Täuschung ganz weit oben.
Im Projekt werden wir Übungen zu optischen, akustischen, olfaktorischen, semantischen, räumlichen und tpygrofacshen Ilulsineon durchführen und schließlich Behauptungen, die zu Themen wie Klimawandel, Wirtschaftslügen, Flüchtlingskrise, Syrien-Konflikt, Corona-Virus oder Thüringen-Wahl scheinbar unwiderlegt im Raum stehen, hinterfragen, unsere Sicht darstellen und so vermeintlich glaubwürdige Täuschungsmanöver ent-täuschen. Wir werden Zauberer einladen und wollen parallel mit der Thüringer Landesmedienanstalt" und mit "Reporters Without Borders" kooperieren.
Ob Inszenierung, Filmprojekt, animiertes Plakat, Illustration, Fotografie, Installation, ob programmiert, Publikation analog oder digital, Produkt, Dienstleistung alles wird möglich sein.
Die Definition einer Idee, Bewertungskriterien und Methoden zur Ideenfindung werden ebenso Bestandteil des Rahmenprogramms sein, wie die Entwicklung von Präsentationen und das Präsentieren selbst.

Literatur

s. Semesterapparat

Bemerkung

Präsentation der Arbeitsergebnisse

Voraussetzungen

Vorliebe für konzeptionelles Arbeiten

Präsentation der Arbeitsergebnisse

Leistungsnachweis

Note


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Projektmodule  - - - 1
Projektmodule  - - - 2

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz