Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam in das Wintersemester 2020/21 zu starten.
Die Bauhaus-Universität Weimar wird alles dafür tun, um Ihnen ein erfolgreiches Wintersemester zu ermöglichen und Lehre in hoher Qualität anzubieten. Wir möchten dabei so viele Veranstaltungen in Präsenz durchführen, wie dies unter geschützten Bedingungen möglich ist. Darüber hinaus werden Konzepte für digitale Lehrveranstaltungen erarbeitet.
Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 beginnen am Montag, 2. November 2020. Unser Veranstaltungsverzeichnis ist ab 1. Oktober 2020 für Sie freigeschaltet.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Paper Positions – Das Plakat als Medium zur politischen Stellungnahme - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS 6
Veranstaltungsnummer 320110018 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester
Hyperlink  
Weitere Links Online-Projektbörse
Sprache deutsch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    01.05.2020 - 07.05.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 10:00 bis 17:00 Einzel am 28.05.2020    

Online-Veranstaltung

 
Einzeltermine anzeigen
Do. 10:00 bis 17:00 Einzel am 11.06.2020    

Online-Veranstaltung

 
Einzeltermine anzeigen
Fr. 10:00 bis 17:00 Einzel am 29.05.2020    

Online-Veranstaltung

 
Einzeltermine anzeigen
Fr. 10:00 bis 17:00 Einzel am 12.06.2020    

Online-Veranstaltung

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 17:00 Einzel am 30.05.2020    

Online-Veranstaltung

 
Einzeltermine anzeigen
Sa. 10:00 bis 17:00 Einzel am 13.06.2020    

Online-Veranstaltung

 
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Weisbeck, Markus, Prof., Dipl.-Designer verantwortlich
Palko, Adrian , Dipl.-Designer begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 4-Semester 1 - 3 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 2-Semester 1 - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 4-Semester 1 - 3 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 2-Semester 1 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.F.A.), PV28 3 - 7 6
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV16 3 - 7 6
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV13 3 - 7 6
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 2 - 8 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 2 - 7 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 2 - 7 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 2-Semester 1 - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 4-Semester 1 - 3 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 2-Semester 1 - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.F.A.), PV29 2 - 7 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV16 2 - 7 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV13 2 - 7 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Grafikdesign
Visuelle Kommunikation
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

In dem Blockseminar befassen wir uns mit Illustration auf dem Plakat. Wert gelegt wird hierbei – neben einer zeichnerischen Auseinandersetzung mit dem Zusammenspiel von Bildebene und Typographie – auf eine (gesellschafts-)politische Positionierung. Themen wie der allgemeine Rechtsruck, mangelnde Gender Equality sowie Homo- und Transphobie, Datenschutzverstöße oder die Klimakrise können aufgegriffen und künstlerisch verarbeitet werden. Interessant wird nun aus aktuellem Anlass die Frage der Funktion des Plakates in digitalen Zeiten, wo dieses doch im öffentlichen Raum seine hauptsächliche Wirkung zeigt. Im Stadtbild wird ein Plakat von seinen Betrachter*innen stets im Kontext seiner Umgebung gelesen. Geht diese Funktion der lokalen Bedeutung im Digitalen verloren?
Die Kursinhalte werden online vermittelt. Am Ende soll eine Plakatreihe entstehen, welche im Rahmen der summaery2020 digital ausgestellt wird.

Bemerkung

Lehrbeauftragte: Barbara Lüdde

Leistungsnachweis

Note


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Fachmodule  - - - 1
Fachmodule  - - - 2

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz