Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam in das Wintersemester 2020/21 zu starten.
Die Bauhaus-Universität Weimar wird alles dafür tun, um Ihnen ein erfolgreiches Wintersemester zu ermöglichen und Lehre in hoher Qualität anzubieten. Wir möchten dabei so viele Veranstaltungen in Präsenz durchführen, wie dies unter geschützten Bedingungen möglich ist. Darüber hinaus werden Konzepte für digitale Lehrveranstaltungen erarbeitet.
Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 beginnen am Montag, 2. November 2020. Unser Veranstaltungsverzeichnis ist ab 1. Oktober 2020 für Sie freigeschaltet.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Elektroakustische Musik II (Einführung in die Analyse und Praxis Elektroakustischer Musik) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Werkmodul SWS 4
Veranstaltungsnummer 320150017 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://seam.hfm-weimar.de
Sprache deutsch/englisch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    01.05.2020 - 07.05.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mi. 09:15 bis 12:00 wöch. von 13.05.2020     

Moodleraum

 
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rehnig, Robert
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 - 6
Bachelor Mediengestaltung (B.F.A.), PV27 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Elektroakustische Kompos. & Klanggestaltung
Medienkunst/Mediengestaltung
Inhalt
Beschreibung

In Elektroakustische Musik 2 beschäftigen wir uns mit ausgewählten künstlerischen Positionen in der Elektroakustik, der Einführung in die Analyse, Psychoakustik und Akustik sowie mit der Einführung in die Praxis der Komposition. Bis zum Ende des Semesters fertigen alle Studierenden ein eigenes Werk an, das im Rahmen des Kurses auf dem Lautsprecherorchester interpretiert wird.

Voraussetzung: erfolgreicher Abschluss Elektroakustische Musik I


Aufgrund der aktuellen Situation beginnt der Kurs jedoch online im entsprechenden MoodleRaum. Details zu den Lernformaten werden zu Beginn des Kurses besprochen.

Voraussetzungen

erfolgreiche Teilnahme an Elektroakustische Musik I

Leistungsnachweis

Erstellen einer künstlerlichen Arbeit, Klausur

Zielgruppe

Medienkunststudierende / BA / Studierende der HfM


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Werkmodule  - - - 1

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz