Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam in das Wintersemester 2020/21 zu starten.
Die Bauhaus-Universität Weimar wird alles dafür tun, um Ihnen ein erfolgreiches Wintersemester zu ermöglichen und Lehre in hoher Qualität anzubieten. Wir möchten dabei so viele Veranstaltungen in Präsenz durchführen, wie dies unter geschützten Bedingungen möglich ist. Darüber hinaus werden Konzepte für digitale Lehrveranstaltungen erarbeitet.
Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 beginnen am Montag, 2. November 2020. Unser Veranstaltungsverzeichnis ist ab 1. Oktober 2020 für Sie freigeschaltet.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Play - Repeat - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS 2
Veranstaltungsnummer 320110019 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink https://moodle.uni-weimar.de/enrol/index.php?id=20702
Weitere Links Onlineprojektbörse
Sprache deutsch/englisch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    01.05.2020 - 07.05.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mo.  bis  wöch. von 04.05.2020         
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Lundström, Nina Erika , Dipl.-Künstler/in verantwortlich
Dreyer, Andrea, Prof., Dr.phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Lehramt Kunst
Kunst und Ihre Didaktik
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Video kann hoch kompliziert sein, teuer und aufwendig. Oder es kann einfach und zugänglich sein, etwas für jeden. Ein Handy, ein Fotoapparat mit der Möglichkeit zu filmen – schwieriger muss es nicht sein, um loszulegen. Genau hier werden wir starten – in das Nahe, Unkomplizierte. Mit dem Fokus auf eine spielerische Annäherung an digitale und zeitbasierte Medien wird im Fachkurs ”Play - Repeat” grundlegendes Wissen im Bereich Audio/Video vermittelt. Ideenfindung, Dreh und Schnitt - Schritt für Schritt gehen wir den Prozess durch. Am Ende werden Ergebnisse wie Loops, Videoclips oder Videoinstallationen zu sehen sein. Ich bin gespannt auf Euren Ideenreichtum. Empfehlenswert sind grundlegende Kenntnisse im Videoschnitt. Dies ist aber keine Voraussetzung für das Fachmodul. Aufgrund der besonderen Situation werden erste Teile des Fachmoduls onlinebasiert stattfinden. Ihr erhaltet wöchentliche Aufgaben zur individuellen oder Gruppenbearbeitung. Diese können wir gemeinsam sowie in Einzelkonsultationen besprechen. Zum Semesterende ist ein Präsenzblock geplant, um gemeinsam auf Grundlage der erworbenen Kenntnisse zu arbeiten.

 

Weitere Informationen werden in den Moodle-Raum zum Fachmodul Play - Repeat eingestellt. https://moodle.uni-weimar.de/course/view.php?id=20702

 

Bemerkung

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Fachmodule  - - - 1

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz