Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Media Architecture Biennale 2020 #FuturesImplied - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 8
Veranstaltungsnummer 120123801 Max. Teilnehmer/-innen 25
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 18
Projektmodul - Projekt
Architektur, M.Sc. PO 14
Projektmodul - Projekt

MediaArchitecture, M.Sc. PO 18
Projektmodul - Projekt
MediaArchitecture, M.Sc. PO 14
Projektmodul - Projekt
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 09:15 bis 16:15 wöch. 07.05.2020 bis 09.07.2020         
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
König, Reinhard, Jun.Prof., Dr.-Ing. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV18 2 - 3 12
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV14 2 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV18 2 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV14 2 - 3 12
Zuordnung zu Einrichtungen
Computational Architecture
Inhalt
Beschreibung

Im Rahmen des Projektmoduls erarbeiten wir Beiträge, welche auf der Media Architecture Biennale 2020 in Amsterdam zum Thema #FuturesImplied ausgestellt werden. Eine detaillierte Beschreibung der Inhalte findet sich im Englischen Text.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

During the project module we develop installation concepts for the Media Architecture Biennale 2020 in Amsterdam with the overall topic #FuturesImplied. Selected installations shall be realized in Amsterdam.

The Media Architecture Biennale is a biennial event, featuring workshops, a conference, and an exhibition that attracts interaction designers, lighting designers, architects, artists, researchers, and industry practitioners who showcase their work, analyze new developments, engage in networks, and discuss emerging trends in this new profession.

The following themes are of specific interest for the Media Architecture Biennale 2020:

  • The Aesthetics and Poetics of Responsive Urban Spaces: Media architecture that contributes to a sense of place, deepening citizens’ understanding of and attachments to local sites, and making them more legible, imaginative, and inclusive.
  • Citizens’ digital rights in the era of platform ecologies: Media architecture that articulates public values and allows citizens to govern through digital platforms, rather than be governed by them.
  • Playful & Artistic Civic Engagement: Media architecture that enacts people-centric interventions through which citizens themselves learn, negotiate, and create innovations through play and games.
  • Restorative Cities: Media architecture that enables societies to regenerate socially, ecologically, physiologically on multiple levels, from the individual to the city as an entity of systems.
  • More-Than-Human Cities: Media architecture that embraces the well-being of the natural ecosystem as a whole.

You can find more information on the website of the Media Architecture Biennale: https://mab20.mediaarchitecture.org/calls/call-for-universities-and-educational-programs-student-exhibition/

Bemerkung

Do, 09:15 - 16:15 Uhr

Beginn: 09.04.2020

Umfang: 12 ECTS

Voraussetzungen

Studiengänge: Master Media Architecture, Master Architektur


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Projekt-Module  - - - 1
Projekt-Module  - - - 2
Projekt-Modul  - - - 3
Projekt-Modul  - - - 4

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz