Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Physical Computing for Interaction - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 120123802 Max. Teilnehmer/-innen 25
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 18
Projektmodul - Projekt begleitende Veranstaltung oder Wahlpflichtmodul - Architektur
Architektur, M.Sc. PO 14
Projektmodul - Projekt begleitende Veranstaltung oder Wahlpflichtmodul - Architektur

MediaArchitecture, M.Sc. PO 18
Projektmodul - Projekt begleitende Veranstaltung
MediaArchitecture, M.Sc. PO 14
Projektmodul - Projekt begleitende Veranstaltung
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mi.  bis  wöch. 06.05.2020 bis 08.07.2020         
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
König, Reinhard, Jun.Prof., Dr.-Ing.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV14 2 - 3 3
Master Architektur (M.Sc.), PV18 2 - 3 3
Master Architektur (M.Sc.), PV14 2 - 3 3
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV18 2 - 3 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Computational Architecture
Inhalt
Beschreibung

Das Seminar ist Teil des Projektmoduls "Media Architecture Biennale 2020 #FuturesImplied". Es vermittelt technische Fähigkeiten für die Realisierung einer Installation auf der Media Architecture Biennale 2020 in Amsterdam. Eine detaillierte Beschreibung findet sich im Englischen Text.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

The seminar is part of the project "Media Architecture Biennale 2020 #FuturesImplied". It supports the students with technical skills for an installations at the Media Architecture Biennale 2020.

Interactive installations often demand the interfacing of components such as sensors and actuators. Both interfaces for media facades or installations for public spaces need the conception and development of interactive systems involving digital and analog components. During a one week workshop, the participants will learn the basics of interactive technologies needed for the realization of interactive installations. This includes:

- Introduction to Arduino, pins and capabilities. Introduction to the Arduino IDE. Introduction to programming. Variables, types, control structures, functions. Upload of basic program and modifications for it.

- Introduction to OHMs law. Introduction to components, symbols. Characteristics of components. Reading schematics. Basic techniques for prototyping. Interfacing components. Input and output.

- Digital and analog signals. Processing of data. Interfacing with the computer. Serial / USB interface.

- Advanced components, sensors. Advanced interfacing, multiplexing inputs/outputs.

The participants should skills that allow them to conceive and implement solutions for interactive projects. The methodology will be strongly focused on learning by doing. Guided examples will let the participants learn how to quickly translate schematics to prototypes.

The guest lecturer Juan Carlos is an expert for physical computing.

Bemerkung

Einwöchiger Workshop mit externem Dozenten begleitend zum PM "Media Architecture Biennale 2020 #FuturesImplied".

Umfang: 3 ECTS

Voraussetzungen

Studiengänge: Master Media Architecture, Master Architektur


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 7 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Projekt-Module  - - - 1
Architektur  - - - 2
Projekt-Module  - - - 3
Architektur  - - - 4
Projekt-Modul  - - - 5
Projekt-Modul  - - - 6

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz