Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam in das Wintersemester 2020/21 zu starten.
Die Bauhaus-Universität Weimar wird alles dafür tun, um Ihnen ein erfolgreiches Wintersemester zu ermöglichen und Lehre in hoher Qualität anzubieten. Wir möchten dabei so viele Veranstaltungen in Präsenz durchführen, wie dies unter geschützten Bedingungen möglich ist. Darüber hinaus werden Konzepte für digitale Lehrveranstaltungen erarbeitet.
Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 beginnen am Montag, 2. November 2020. Unser Veranstaltungsverzeichnis ist ab 1. Oktober 2020 für Sie freigeschaltet.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

9. Studentische Tagung zur Kunstvermittlung Freies Seminar (FD3/ Wissenschaftsmodul) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Wissenschaftliches Modul SWS 2
Veranstaltungsnummer 320130017 Max. Teilnehmer/-innen 20
Semester SoSe 2020 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink https://moodle.uni-weimar.de/enrol/index.php?id=20698
Weitere Links Onlineprojektbörse
Sprache deutsch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    01.05.2020 - 07.05.2020   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Mi. 09:00 bis  unger. Wo von 13.05.2020         
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Dreyer, Andrea, Prof., Dr.phil. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 4-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 2-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 4-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 2-Semester - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.F.A.), PV28 - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV16 - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV13 - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 4-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 2-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 4-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 2-Semester - 6
Bachelor Produkt-Design (B.F.A.), PV28 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV16 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV13 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 - 6
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Lehramt Kunst
Kunst und Ihre Didaktik
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Resonanzen heißt der Titel der 9. Studentischen Tagung zur Kunstvermittlung, die vom 13.-15. November 2020 in Weimar ausgerichtet wird. Das Freie Seminar dient als Format der theoriegeleiteten inhaltlichen Vorbereitung der Veranstaltung sowie der Organisation und begleiteten Durchführung dieser. Unter professioneller Betreuung der Arbeits- und Planungsprozesse liegt die Verantwortung für das Gelingen der Tagung in den Händen der Studierenden. Es ist zu beachten, dass sich die Planung der Tagung in der Semesterpause punktuell sowie im ersten Drittel des WiSe 20/21 aktiv fortsetzen wird. Die zu erbringende Leistung im Rahmen einer Hausarbeit ergibt sich aus den Themenstellungen, die im Tagungsverlauf verhandelt werden und die zur Herausbildung einer eigenen Fragestellung führen.

 

Angesprochen sind alle, die aktiv an der inhaltlichen Ausgestaltung wie Organisation dieser Veranstaltung mitwirken wollen, verbindlich an der Tagung am 20./21.11.2020 teilnehmen werden sowie bereit sind, sich mit kunst-/kulturvermittelnden Praxen im Kontext der Resonanztheorie Hartmut Rosas theoriegeleitet auseinanderzusetzen. Das Modul wird in Teilen als Online-Modul angeboten. Die Teilnahme an den eMeetings zur Abstimmung der Inhalte und organisatorischen Schritte ist ebenso verbindlich wie die Übernahme eigenverantwortlicher Aufgaben.

 

Der Veranstaltungsauftakt erfolgt am 13.05.2020 in einem eMeeting. Eingeladen werden alle, die sich für die Veranstaltung über das Bison-Portal angemeldet haben und in die Teilnehmerliste des Moodle-Raums aufgenommen wurden. Dort sind auch alle weiteren Informationen zu finden.

 

https://moodle.uni-weimar.de/course/view.php?id=20698

 

Literatur

Wird im Seminar individualisiert bekannt gegeben.

Voraussetzungen

Zweisemestrige Veranstaltung. Teilnahme an Tagung am 13.-15.11.2020

Leistungsnachweis

schriftliche Arbeit: 5 LP LAK, 6LP VK, FK, PD, MKG Die Modulgesamtnote resultiert aus einer Teilnote für mündliche Beiträge und die aktive Seminarteilnahme sowie aus einer zweiten Teilnote für die Abgabe der schriftlichen Arbeit als Hausarbeit mit einem Mindestumfang von 8.000 Wörtern.

Zielgruppe

LAK ZF/DF, VK, FK, PD, MKG


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Wissenschaftsmodule  - - - 1
Wissenschaftsmodule  - - - 2
Wissenschaftsmodule  - - - 3
Wissenschaftsmodule  - - - 4
Wissenschaftsmodule  - - - 5
Wissenschaftsmodule  - - - 6
Wissenschaftsmodule  - - - 7
Wissenschaftsmodule  - - - 8

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz