Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und uns alle zu schützen, ist der Beginn der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 verschoben. Der Lehrbetrieb in Präsenzform wird mit sofortiger Wirkung ohne Ausnahme eingestellt. Die Lehr- und Arbeitsräume für Studierende sind geschlossen. Detaillierte Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Corona-Website: www.uni-weimar.de/coronavirus
Wir freuen uns, Ihnen natürlich weiterhin die Online-Serviceangebote des bison-Portals zur Verfügung stellen zu können. Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass enorme Anstrengungen unternommen werden, um die Lernplattform moodle für online-Angebote auszubauen.
Bitte folgen Sie in Ihrem eigenen Interesse und dem anderer Menschen den Anweisungen und Hinweisen von Land, Stadt und Universität. Schützen Sie sich und andere und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Sie, sobald der Semesterbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Ab sofort (27. April 2020) können Sie auf das aktualisierte Veranstaltungsverzeichnis des Sommersemesters 2020 zugreifen.

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Analoge Recherchen (Wissenschaftsmodul 6LP) (Prüfungsmodul LAK 5LP) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Wissenschaftliches Modul SWS
Veranstaltungsnummer 319230001 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2019/20 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Fr. 11:00 bis 12:30 Einzel am 18.10.2019 Marienstraße 14 - Seminarraum 221  

Seminarvorstellung

 
Einzeltermine anzeigen
Fr. 13:30 bis 15:00 Einzel am 18.10.2019    

Außentermin

 
Einzeltermine ausblenden
-. 09:15 bis 16:00 BlockWE 13.12.2019 bis 15.12.2019  Marienstraße 14 - Seminarraum 219  

Blocktermin 1

 
Einzeltermine:
  • 13.12.2019
  • 14.12.2019
  • 15.12.2019
Einzeltermine anzeigen
-. 09:15 bis 16:00 BlockWE 24.01.2020 bis 26.01.2020  Marienstraße 14 - Seminarraum 219  

Blocktermin 2

 
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Schwinghammer, Alexander , Dr.phil. verantwortlich
Frisch, Simon Christopher , Dr.phil. begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Diplom Freie Kunst (Dipl.), PV25 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV13 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV16 - 6
Bachelor Produkt-Design (B.F.A.), PV28 - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 2-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV13, 4-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 2-Semester - 6
Master Produkt-Design/Nachhaltige Produktkulturen (M.A.), PV16, 4-Semester - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV13 - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV16 - 6
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.F.A.), PV29 - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 2-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV13, 4-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 2-Semester - 6
Master Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen (M.A.), PV16, 4-Semester - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation
Fakultät Kunst und Gestaltung
Wissenschaftliche Lehrgebiete
Inhalt
Beschreibung

Erkunden, Entdecken, Explorieren. Viele forschende Suchbewegungen beginnen digital - in Datenbanken oder Internet-Suchmaschinen, meist, um sich zunächst einen Überblick über ein bestimmtes Feld oder Thema zu verschaffen. Dabei entstehen oft "blinde Flecken", die uns jene Dinge übersehen lassen, die in digitalen Intra- und Internetzen nicht oder nur schlecht aufbereitet vorhanden sind.

Diese Veranstaltung rückt die Auseinandersetzung mit Suchbewegungen, die nicht Bildschirm-basiert sind, in das thematische Zentrum des Wissenschaftsmoduls.
Nicht zuletzt, um transmediale Kompetenzen zu entwickeln, sind die Teilnehmenden aufgefordert, nach Fragen, Problemen, Dingen zu suchen, die außerhalb der ersten Seiten einer Suchmaschine liegen.

Die Lehrveranstaltung legt ihren Fokus auf die analoge Recherche als Expeditionsform. Der Expeditionsbericht stellt hierbei eine attraktive - zwanglose - Klammer zwischen Wissenschaft und Design dar, da er die Aufgabe einhält, Worte für Beobachtetes, Gesprochenes, Getanes zu finden.

In „Analoge Recherchen“ geht darum, Forschungsprozesse ohne den Einsatz von Computern, Smartphones oder anderen digitalen Endgeräten zu vollziehen und diese in theoriegestützten Reflexionsphasen zu hinterfragen und abschließend Rechercheergebnisse selbst als Prozessdokumentationen zu präsentierten.

Bemerkung

Anmeldung: Per E-Mail an alexander.schwinghammer@uni-weimar.de
Oder im Anschluss an die Seminarvorstellung am 18. Oktober 2019

 

Die Lehrveranstaltung findet im Anschluss an die Seminarvorstellung am 18.10.2019 als Blockveranstaltungen statt
1. Terminblock: 13. -15.12.2019
2. Terminblock: 24. -26.01.2020

 

Leistungsnachweis

Recherchen, Seminarbeteiligungen, Forschungsprotokoll, Präsentation

Zielgruppe

Visuelle Kommunikation
Produktdesign
Lehramt Kunst an Gymnasien
Freie Kunst, Diplom
Medienkunst/Mediengestaltung
Architektur
Urbanistik
Medienkultur
Europäische Medienkultur
Studierende aller Fakultäten


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz