Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language

Liebe Studierende,
wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam in das Wintersemester 2020/21 zu starten.
Die Bauhaus-Universität Weimar wird alles dafür tun, um Ihnen ein erfolgreiches Wintersemester zu ermöglichen und Lehre in hoher Qualität anzubieten. Wir möchten dabei so viele Veranstaltungen in Präsenz durchführen, wie dies unter geschützten Bedingungen möglich ist. Darüber hinaus werden Konzepte für digitale Lehrveranstaltungen erarbeitet.
Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 beginnen am Montag, 2. November 2020. Unser Veranstaltungsverzeichnis ist ab 1. Oktober 2020 für Sie freigeschaltet.
Ihre Nachfragen erreichen uns gern über studium@uni-weimar.de
Ihr Dezernat Studium und Lehre

Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2020

Bauhaus Orbits II - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 8
Veranstaltungsnummer 119120401 Max. Teilnehmer/-innen 5
Semester SoSe 2019 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc PO 11
Projektmodul - Entwurf
Architektur, M.Sc PO 13
Projektmodul - Entwurf
Architektur, M.Sc PO 14
Projektmodul - Entwurf
Architektur, M.Sc PO 18
Projektmodul - Entwurf

MediaArchitecture, M.Sc PO 14
Projektmodul - Projekt
MediaArchitecture, M.Sc PO 18
Projektmodul - Projekt
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink http://www.bauhausorbits.de/
Sprache deutsch/englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Do. 09:15 bis 16:45 wöch. 04.04.2019 bis 04.07.2019  Geschwister-Scholl-Str.8A - PC-Pool mit Empore 021      
Einzeltermine:
  • 04.04.2019
  • 11.04.2019
  • 18.04.2019
  • 25.04.2019
  • 02.05.2019
  • 09.05.2019
  • 16.05.2019
  • 23.05.2019
  • 06.06.2019
  • 13.06.2019
  • 20.06.2019
  • 27.06.2019
  • 04.07.2019
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Zierold, Sabine , Dr.-Ing.
Rudolf, Bernd, Prof., Dipl.-Ing.
Schmidgen, Henning, Prof., Dr.phil.habil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV18 1 - 3 12
Master MediaArchitecture (M.Sc.), PV14 1 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV11 1 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV13 1 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV14 1 - 3 12
Master Architektur (M.Sc.), PV18 1 - 3 12
Bachelor Medieninformatik (B.Sc.), PV 17 - 12
Master Medieninformatik (M.Sc.), PV 29 - 12
Bachelor Medienwissenschaft (B.A.), PV13 - 12
Master Medienwissenschaft (M.A.), PV15 - 12
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 - 12
Master Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 - 12
Zuordnung zu Einrichtungen
Darstellungsmethodik
Inhalt
Beschreibung

„Bauhaus Orbits” ist eine Fortsetzung des freien Projektes vom Wintersemester 2018/19. Ziel des Projektes ist der Bau einer Aluminiumrahmenkonstruktion im Maßstab 1:1 in der Werkstatt, die technische Umsetzung und der Aufbau der Installation zur Ausstellung im April und Mai 2019 an der Bauhaus-Universität Weimar. Das Projekt wird gefördert vom Freundeskreis der Bauhaus-Universität Weimar, durch Lottomittel des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft und durch den Kreativfonds.

Als Versuch, die historischen Beziehungen, Widerstände und Entwicklungen des Bauhauses zu verstehen, wird die Schaffung eines szenografischen Apparates vorgeschlagen, der die Dynamik eines Werkes, eines Individuums oder einer Schule als Kollektiv, in kontinuierlicher, ständiger Interaktion mit seiner Umwelt, zu visualisieren vermag. Der szenografische Apparat strukturiert die Inhalte der historischen Bauhausbücher durch Algorithmen und schafft Raum für eine 360° Beamer-Projektion. Ein Interface in Form eines Tisches ermöglicht es, Objekten des Bauhauses den meta-diskursiven Raum erschaffen zu lassen, den sie verkörpern.

Das transdisziplinäre Projekt gliedert sich in Realisierung der architektonischen Konastruktion und der medialen Umsetzung. Es werden Projektteilnehmer aus den Studiengängen Master Architektur, Master MediaArchitektur, Medieninformatik und Medienkunst und – gestaltung zugelassen. Im Bereich Medien werden insbesondere Studierende für die technische Umsetzung der 360° Beamerprojektion gesucht. Im Bereich Architektur wird Werkstatterfahrung erwartet.

 

Weitere Informationen: www.bauhausorbits.de

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

„Bauhaus Orbits” is a interdisciplinary free project and an academic experiment to realise in a 1:1 scale an exhibition installation. The content of the exhibition is an algorithmic discourse analysis of the historical Bauhaus books to present it with an interactive 360° beamer projection.

The project is funded by the Freundeskreis der Bauhaus-Universität Weimar, the Ministry of Economy, Science and Digital Society and the Kreativfonds of Bauhaus-Universität Weimar.

 

For the project we nee interested students to construct the architectural part of the exhibition and to install the technical set up in April and Mai.

 

Please contact Dr. Sabine Zierold sabine.zierold@uni-weimar.de.

More information: www.bauhausorbits.de

 

Bemerkung

Die Bewerbung für das Projekt erfolgt an Dr. Sabine Zierold sabine.zierold@uni-weimar.de, Professur Darstellungsmethodik.

Zielgruppe

Der Projektaufruf richtet sich an interessierte Studierende der Studiengänge Architektur, Medieninformatik, Medienkunst und Mediengestaltung. Im Fach Medien werden Kenntnisse in HCI, Datenwissenschaft und Datenanalyse vorausgesetzt. Architekturstudierende sollten über ausreichend Werkstatterfahrung beim Bau von Projekten im M 1:1 verfügen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz