Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

Apokalypse und Medien - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 4446507 Max. Teilnehmer/-innen
Semester SoSe 2015 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
Mi. 11:00 bis 12:30 wöch. von 15.04.2015  Bauhausstraße 11 - Seminarraum 014      
Einzeltermine:
  • 15.04.2015
  • 22.04.2015
  • 29.04.2015
  • 06.05.2015
  • 13.05.2015
  • 20.05.2015
  • 27.05.2015
  • 03.06.2015
  • 10.06.2015
  • 17.06.2015
  • 24.06.2015
  • 01.07.2015
  • 08.07.2015
  • 15.07.2015
  • 22.07.2015
  • 29.07.2015
  • 05.08.2015
  • 12.08.2015
  • 19.08.2015
  • 26.08.2015
  • 02.09.2015
  • 09.09.2015
  • 16.09.2015
  • 23.09.2015
  • 30.09.2015
  • 07.10.2015
  • 14.10.2015
  • 21.10.2015
  • 28.10.2015
  • 04.11.2015
  • 11.11.2015
  • 18.11.2015
  • 25.11.2015
  • 02.12.2015
  • 09.12.2015
  • 16.12.2015
  • 06.01.2016
  • 13.01.2016
  • 20.01.2016
  • 27.01.2016
  • 03.02.2016
  • 10.02.2016
  • 17.02.2016
  • 24.02.2016
  • 02.03.2016
  • 09.03.2016
  • 16.03.2016
  • 23.03.2016
  • 30.03.2016
  • 06.04.2016
  • 13.04.2016
  • 20.04.2016
  • 27.04.2016
  • 04.05.2016
  • 11.05.2016
  • 18.05.2016
  • 25.05.2016
  • 01.06.2016
  • 08.06.2016
  • 15.06.2016
  • 22.06.2016
  • 29.06.2016
  • 06.07.2016
  • 13.07.2016
  • 20.07.2016
  • 27.07.2016
  • 03.08.2016
  • 10.08.2016
  • 17.08.2016
  • 24.08.2016
  • 31.08.2016
  • 07.09.2016
  • 14.09.2016
  • 21.09.2016
  • 28.09.2016
  • 05.10.2016
  • 12.10.2016
  • 19.10.2016
  • 26.10.2016
  • 02.11.2016
  • 09.11.2016
  • 16.11.2016
  • 23.11.2016
  • 30.11.2016
  • 07.12.2016
  • 14.12.2016
  • 04.01.2017
  • 11.01.2017
  • 18.01.2017
  • 25.01.2017
  • 01.02.2017
  • 08.02.2017
  • 15.02.2017
  • 22.02.2017
  • 01.03.2017
  • 08.03.2017
  • 15.03.2017
  • 22.03.2017
  • 29.03.2017
  • 05.04.2017
  • 12.04.2017
  • 19.04.2017
  • 26.04.2017
  • 03.05.2017
  • 10.05.2017
  • 17.05.2017
  • 24.05.2017
  • 31.05.2017
  • 07.06.2017
  • 14.06.2017
  • 21.06.2017
  • 28.06.2017
  • 05.07.2017
  • 12.07.2017
  • 19.07.2017
  • 26.07.2017
  • 02.08.2017
  • 09.08.2017
  • 16.08.2017
  • 23.08.2017
  • 30.08.2017
  • 06.09.2017
  • 13.09.2017
  • 20.09.2017
  • 27.09.2017
  • 04.10.2017
  • 11.10.2017
  • 18.10.2017
  • 25.10.2017
  • 01.11.2017
  • 08.11.2017
  • 15.11.2017
  • 22.11.2017
  • 29.11.2017
  • 06.12.2017
  • 13.12.2017
  • 20.12.2017
  • 10.01.2018
  • 17.01.2018
  • 24.01.2018
  • 31.01.2018
  • 07.02.2018
  • 14.02.2018
  • 21.02.2018
  • 28.02.2018
  • 07.03.2018
  • 14.03.2018
  • 21.03.2018
  • 28.03.2018
  • 04.04.2018
  • 11.04.2018
  • 18.04.2018
  • 25.04.2018
  • 02.05.2018
  • 09.05.2018
  • 16.05.2018
  • 23.05.2018
  • 30.05.2018
  • 06.06.2018
  • 13.06.2018
  • 20.06.2018
  • 27.06.2018
  • 04.07.2018
  • 11.07.2018
  • 18.07.2018
  • 25.07.2018
  • 01.08.2018
  • 08.08.2018
  • 15.08.2018
  • 22.08.2018
  • 29.08.2018
  • 05.09.2018
  • 12.09.2018
  • 19.09.2018
  • 26.09.2018
  • 10.10.2018
  • 17.10.2018
  • 24.10.2018
  • 07.11.2018
  • 14.11.2018
  • 21.11.2018
  • 28.11.2018
  • 05.12.2018
  • 12.12.2018
  • 19.12.2018
  • 09.01.2019
  • 16.01.2019
  • 23.01.2019
  • 30.01.2019
  • 06.02.2019
  • 13.02.2019
  • 20.02.2019
  • 27.02.2019
  • 06.03.2019
  • 13.03.2019
  • 20.03.2019
  • 27.03.2019
  • 03.04.2019
  • 10.04.2019
  • 17.04.2019
  • 24.04.2019
  • 08.05.2019
  • 15.05.2019
  • 22.05.2019
  • 29.05.2019
  • 05.06.2019
  • 12.06.2019
  • 19.06.2019
  • 26.06.2019
  • 03.07.2019
  • 10.07.2019
  • 17.07.2019
  • 24.07.2019
  • 31.07.2019
  • 07.08.2019
  • 14.08.2019
  • 21.08.2019
  • 28.08.2019
  • 04.09.2019
  • 11.09.2019
  • 18.09.2019
  • 25.09.2019
  • 02.10.2019
  • 09.10.2019
  • 16.10.2019
  • 23.10.2019
  • 30.10.2019
  • 06.11.2019
  • 13.11.2019
  • 20.11.2019
  • 27.11.2019
  • 04.12.2019
  • 11.12.2019
  • 18.12.2019
  • 08.01.2020
  • 15.01.2020
  • 22.01.2020
  • 29.01.2020
  • 05.02.2020
  • 12.02.2020
  • 19.02.2020
  • 26.02.2020
  • 04.03.2020
  • 11.03.2020
  • 18.03.2020
  • 25.03.2020
  • 01.04.2020
  • 08.04.2020
  • 15.04.2020
  • 22.04.2020
  • 29.04.2020
  • 06.05.2020
  • 13.05.2020
  • 20.05.2020
  • 27.05.2020
  • 03.06.2020
  • 10.06.2020
  • 17.06.2020
  • 24.06.2020
  • 01.07.2020
  • 08.07.2020
  • 15.07.2020
  • 22.07.2020
  • 29.07.2020
  • 05.08.2020
  • 12.08.2020
  • 19.08.2020
  • 26.08.2020
  • 02.09.2020
  • 09.09.2020
  • 16.09.2020
  • 23.09.2020
  • 30.09.2020
  • 07.10.2020
  • 14.10.2020
  • 21.10.2020
  • 28.10.2020
  • 04.11.2020
  • 11.11.2020
  • 18.11.2020
  • 25.11.2020
  • 02.12.2020
  • 09.12.2020
  • 16.12.2020
  • 06.01.2021
  • 13.01.2021
  • 20.01.2021
  • 27.01.2021
  • 03.02.2021
  • 10.02.2021
  • 17.02.2021
  • 24.02.2021
  • 03.03.2021
  • 10.03.2021
  • 17.03.2021
  • 24.03.2021
  • 31.03.2021
  • 07.04.2021
  • 14.04.2021
  • 21.04.2021
  • 28.04.2021
  • 05.05.2021
  • 12.05.2021
  • 19.05.2021
  • 26.05.2021
  • 02.06.2021
  • 09.06.2021
  • 16.06.2021
  • 23.06.2021
  • 30.06.2021
  • 07.07.2021
  • 14.07.2021
  • 21.07.2021
  • 28.07.2021
  • 04.08.2021
  • 11.08.2021
  • 18.08.2021
  • 25.08.2021
  • 01.09.2021
  • 08.09.2021
  • 15.09.2021
  • 22.09.2021
  • 29.09.2021
  • 06.10.2021
  • 13.10.2021
  • 20.10.2021
  • 27.10.2021
  • 03.11.2021
  • 10.11.2021
  • 17.11.2021
  • 24.11.2021
  • 01.12.2021
  • 08.12.2021
  • 15.12.2021
  • 05.01.2022
  • 12.01.2022
  • 19.01.2022
  • 26.01.2022
  • 02.02.2022
  • 09.02.2022
  • 16.02.2022
  • 23.02.2022
  • 02.03.2022
  • 09.03.2022
  • 16.03.2022
  • 23.03.2022
  • 30.03.2022
  • 06.04.2022
  • 13.04.2022
  • 20.04.2022
  • 27.04.2022
  • 04.05.2022
  • 11.05.2022
  • 18.05.2022
  • 25.05.2022
  • 01.06.2022
  • 08.06.2022
  • 15.06.2022
  • 22.06.2022
  • 29.06.2022
  • 06.07.2022
  • 13.07.2022
  • 20.07.2022
  • 27.07.2022
  • 03.08.2022
  • 10.08.2022
  • 17.08.2022
  • 24.08.2022
  • 31.08.2022
  • 07.09.2022
  • 14.09.2022
  • 21.09.2022
  • 28.09.2022
  • 05.10.2022
  • 12.10.2022
  • 19.10.2022
  • 26.10.2022
  • 02.11.2022
  • 09.11.2022
  • 16.11.2022
  • 23.11.2022
  • 30.11.2022
  • 07.12.2022
  • 14.12.2022
  • 21.12.2022
  • 11.01.2023
  • 18.01.2023
  • 25.01.2023
  • 01.02.2023
  • 08.02.2023
  • 15.02.2023
  • 22.02.2023
  • 01.03.2023
  • 08.03.2023
  • 15.03.2023
  • 22.03.2023
  • 29.03.2023
  • 05.04.2023
  • 12.04.2023
  • 19.04.2023
  • 26.04.2023
  • 03.05.2023
  • 10.05.2023
  • 17.05.2023
  • 24.05.2023
  • 31.05.2023
  • 07.06.2023
  • 14.06.2023
  • 21.06.2023
  • 28.06.2023
  • 05.07.2023
  • 12.07.2023
  • 19.07.2023
  • 26.07.2023
  • 02.08.2023
  • 09.08.2023
  • 16.08.2023
  • 23.08.2023
  • 30.08.2023
  • 06.09.2023
  • 13.09.2023
  • 20.09.2023
  • 27.09.2023
  • 04.10.2023
  • 11.10.2023
  • 18.10.2023
  • 25.10.2023
  • 01.11.2023
  • 08.11.2023
  • 15.11.2023
  • 22.11.2023
  • 29.11.2023
  • 06.12.2023
  • 13.12.2023
  • 20.12.2023
  • 03.01.2024
  • 10.01.2024
  • 17.01.2024
  • 24.01.2024
  • 31.01.2024
  • 07.02.2024
  • 14.02.2024
  • 21.02.2024
  • 28.02.2024
  • 06.03.2024
  • 13.03.2024
  • 20.03.2024
  • 27.03.2024
  • 03.04.2024
  • 10.04.2024
  • 17.04.2024
  • 24.04.2024
  • 08.05.2024
  • 15.05.2024
  • 22.05.2024
  • 29.05.2024
  • 05.06.2024
  • 12.06.2024
  • 19.06.2024
  • 26.06.2024
  • 03.07.2024
  • 10.07.2024
Gruppe [unbenannt]:
 
 
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
B. A. Medienkultur (B.A.), PV29 - 3
B. A. Medienwissenschaft (B.A.), PV13 - 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Philosophie und Ästhetik
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Das Ende der Welt und aller Dinge beschäftigt die Vorstellungen der Menschen seit Jahrtausenden. In diesen Vorstellungen spielen nicht nur unter anderem das Gottesgericht, das Ende der Geschichte, der ultimative Kampf zwischen Gut und Böse  immer wieder eine Rolle, die Apokalypse ist auch immer auf Vermittler und Boten angewiesen, etwa auf Engel oder Reiter. Im Seminar werden wir  anhand ausgewählter (klassischen als auch zeitgenössischen) Inszenierungen der Apokalypse dem Zusammenhang von Apokalypse und Medien untersuchen. Eine der wesentlichen Fragen, die das Seminar dabei anleiten wird, lautet: wie kann man das Ende (auch der Medien) medial übertragen?

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Apocalypse and Media

The end of the world and of all things preoccupied the imaginary of human beings since millennia. In its representations does not only divine judgment, the end of history or the ultimate struggle between Good and Evil play a crucial role, the apocalypse depends also always on mediators and messengers, for instance on angels or horsemen. The seminar will investigate (classical as much as contemporary) representations of the apocalypse and concentrate on the concatenation of apocalypse and media. One of the crucial questions that will guide us is: how can one medially transmit the end (also of media)?

Voraussetzungen

Anmeldung bitte per Mail an: frank.ruda@uni-weimar.de

Leistungsnachweis

Referat + Hausarbeit

Zielgruppe

BA/MK, BA/MW


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2015 , Aktuelles Semester: SoSe 2024

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz