Ein Zimmer finden

In Wohngemeinschaften wohnst du günstig und lernst schnell neue Leute und Kulturen kennen.
WG-Casting Online Spiel vom DAAD - Jetzt spielen!


  • Du bist auf der Suche nach einer Wohnung in Weimar?
  • Du möchtest zusammen mit anderen Studierenden in einer Wohnung leben?
  • Du suchst nach einem schönen, möbilierten Zimmer im Studentenwohnheim?

Weimar ist eine kleine Stadt und viele Studenten sind auf der Suche nach Zimmern und Wohnungen. Am besten suchst du nach einer Wohnmöglichkeit, sobald du die Zulassung zum Studium in Weimar erhältst. Wenn du erst nach einer Wohnung suchst, nachdem du in Weimar angekommen bist, wird es sehr schwer werden, schnell die geeignete Unterkunft für dich zu finden.
Im "Illustrierten Wohnheimwörterbuch" der Universität Bielefeld findest Du rund ums Wohnen wichtige Vokabeln in Deutsch, Chinesisch und Englisch leicht verständlich und unterhaltsam. Auch für alle interessant, die in einer WG leben!

Hier findest du Informationen zur Rundfunkgebühr

Studentenwohnheime des Studentenwerks Thüringen

Wohngemeinschaft

Private Unterkunft 

Hostel

Bei Problemen


Studentenwohnhäuser des Studentenwerks Thüringen

Du kannst dir ein mit Möbeln eingerichtetes Zimmer in einer Wohnanlage für Studenten mieten. Das Studentenwerk Thüringen bietet dir eine Auswahl an elf verschiedenen Wohnanlagen. Je weiter die Wohnanlage vom Zentrum der Stadt entfernt ist, desto günstiger sind in der Regel die Mieten (100 – 300 Euro pro Monat). Welches Formular du ausfüllst, um dich für einen Platz in einem Studentenwohnhaus anzumelden und wo du dich hinwendest, erfährst du hier oder in der INFOtake in der Marienstraße 15b unter der Mensa am Park.

Die Bewerbung um einen Wohnheimplatz findet online statt. Hinweise zum Ausfüllen des Formulars findest Du hier.

Achtung: Zu diesem Zeitpunkt ist dir noch kein Wohnplatz sicher, denn die Anträge werden nach Eingangsdatum bearbeitet, bis alle Plätze vergeben sind.

Deshalb: Je früher du dich bewirbst, desto besser deine Chancen. Erst wenn du ein konkretes Mietangebot zugeschickt bekommst und dieses bestätigt hast, hast du einen sicheren Wohnplatz.

Den Mietvertrag unterschreibst du dann vor Ort in Weimar. Dafür musst du die Immatrikulationsbescheinigung vorlegen.

Um die Miete bezahlen zu können, brauchst du eine Bankverbindung in Deutschland. Beachte, dass du beim Unterzeichnen des Mietvertrags, noch vor deinem Einzug bereits 200 – 300 Euro Kaution bezahlen musst.

Im Studentenwohnheim hast du Zugriff auf das universitäre Internet HABNET. Formulare zur Anmeldung und Kündigung sind in diesem PDF-Dokument enthalten. Erst wenn du einen Mietvertrag, ein gültiges Uni-Login und eine Uni-email-Adresse hast, kannst du auch einen Internetanschluss in deinem Zimmer beantragen. Bei Schwierigkeiten mit dem Internetanschluss kannst du dich an den Internetverantwortlichen in deiner Wohnanlage wenden (dessen Kontaktdaten findest du im Aushang im Erdgeschoss). Solltest du noch kein Uni-Login besitzen, kannst du auf Internetcafés oder andere Cafés ausweichen, die mit (kostenlosem) WLAN ausgestattet sind.

Falls du Hilfe in deinem Studentenwohnhaus brauchst, wende dich an deinen Tutor im Haus. Deinen Tutor findest du hier.


Wohngemeinschaft

Wenn du zusammen mit anderen Studierenden in einer privaten Mietwohnung leben möchtest, suchst du nach einer WG. Hast du eine geeignete WG bei den Wohnungsangeboten, freien Zimmern und Aufrufen nach Nachmietern auf der Piazza oder in den Aushängen im Sprachenzentrum gefunden, melde dich bei den Bewohnern. Sehr oft entscheiden diese sich nach einem persönlichen Treffen mit dir in Weimar, ob du in ihre WG passt. Es ist ratsam, mehrere WGs zu kontaktieren. Weil die Mitbewohner sich die Miete teilen, liegt der monatliche Anteil auch bei einem guten Standort oft unter denen im Studentenwohnhaus. Nach aktuellen freien WG-Plätzen kannst du auch unter wg-gesucht.de suchen.



Private Unterkunft

Wenn du gern allein in einer kleinen Wohnung oder in einem Ein-Zimmer-Apartment leben willst, kannst du dir die aufgehängten Wohnangebote an der INFOtake in der Marienstraße 15b unter der Mensa am Park durchlesen und selbstständig Kontakt mit den Vermietern aufnehmen. Auch hier findest du aktuelle freie Wohnräume. Wohnangebote der Stadt Weimar werden hier veröffentlicht. Auch bei Immobilienscout24 und bei der Weimarer Wohnstätte kannst du Inserate zu Mietwohnungen finden. Informiere dich darüber, ob die Zimmer eingerichtet sind oder du dir selbst Möbel kaufen musst. Günstige, gebrauchte Möbel gibt es bei der Weimarer Tafel in der Georg-Haar-Straße 18.


Hostel

Solltest du in letzter Minute ohne Wohnplatz in Weimar ankommen, übernachte in einem Hostel. Du hast die Wahl zwischen dem Labyrinth Hostel am Goetheplatz 6 und einer der vier Jugendherbergen Thüringen.

Waschsalons findest du in der Trierer Straße 46b (SB-Waschsalon) und in der Humboldtstraße 28 (Textilpflege Picobello).


Bei Problemen...

… mit dem Verstehen deines Mietvertrags, der Wohnungssuche oder deinem Vermieter, wende dich an folgende Stellen:

Mietverträge:
Rechtsberater des Studentenwerks Heinz-Jürgen Schmidt
Tel.: +49 (0) 3643–851403 oder +49 (0) 3643–851404

 

Eine aktuelle Liste der Tutoren im Studentenwohnhaus findest du auf den Seiten des Studentenwerks.