Interview

Interview mit Studierender, 2. Semester BA Medienkultur, anonym

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Die größten Herausforderungen in diesem Semester waren meines Erachtens die Kommunikation, die Anwesenheit der Studenten und die Funktionalität der technischen Geräte sowie der Plattformen. Es ist uns allen bewusst, dass die Pandemie besondere Umstände hervorgerufen hat, die sowohl die Studierenden als auch Lehrenden vor Probleme gestellt hat. Dennoch fanden wir Studierenden an manchen Punkten, das man uns überhaupt nicht informiert. Wir hatten zu Beginn des Semesters das Gefühl, …

Interview

Interview mit Dr. Simon Frisch Bauhaus-Universität, Fakultät Medien, Dozentur für Film- und Medienwissenschaft

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Das ist jetzt natürlich eine riesige Frage und wir haben auch schon ein bisschen Erfahrung mit den Herausforderungen gehabt, denn Herausforderungen ist ja so ein neu-deutsches Wort für Problem. Aber es ist ja dann am Ende vielleicht auch das Gleiche. Also – in bestimmter Hinsicht sind Probleme und Herausforderungen das Gleiche. Die erste Herausforderung war, war für mich, das hat sich jetzt geändert, aber für mich persönlich, mit …

Interview

Interview mit Dr. Katrin Richter, Stellvertretende Direktorin der Universitätsbibliothek

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität aus Ihrer Sicht? Grundsätzlich hatte und habe ich da ganz verschiedene Rollen und Perspektiven auf die Prozesse, die seit März bei uns laufen: einerseits indem ich in der Bibliothek arbeite und da auch eine verantwortliche Position inne habe, für Mitarbeiter*innen, für Nutzer*innen verantwortlich bin, aber auch Senatorin bin und so natürlich wiederum ganz andere Einblicke zum Beispiel hinsichtlich der Bedürfnisse von Studierenden erhalte, z. B. die derzeitig schwierige …

Interview

Interview mit Nele Mangels – Bachelor Urbanistik

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Diese Frage möchte ich ganz spezifisch für meinen Studiengang beantworten. Ich studiere Urbanistik und da haben wir jedes Semester ein Planungsprojekt, bei dem man eigentlich schon darauf angewiesen ist, dass man den persönlichen Kontakt innerhalb des Projekts hat. Weil es eigentlich davon lebt, dass man miteinander diskutiert, was über die Online Tools nicht wirklich funktioniert hat. Die Reaktionen der anderen fehlten oft. Oftmals gewinnt ja so eine Debatte …

Interview

Interview mit einem Studierenden der Medienkultur, anonym

Vielen Dank, dass du dich bereit erklärt hast, ein paar Fragen zum digitalen Semester zu beantworten. Meine erste Frage wäre erst einmal ganz grundsätzlich: Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Für mich ist die größte Herausforderung in diesem Semester, psychisch gesund zu bleiben. Das ganze Thema der Pandemie kommt ja mit einem Katalog an Herausforderungen und mit das größte Problem ist diese Isolation: dass man keinen sozialen Austausch hat, dass man nicht in die …

Interview

Interview mit einer Studierenden der Visuellen Kommunikation, anonym

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Es stellt uns auf jeden Fall vor die Herausforderung, selbstorganisierter zu werden und nicht mehr von anderen angetrieben zu werden, die uns sonst die ganze Zeit umgeben und uns durch ihre Motivation auch oft mitziehen. Die Motivation muss jetzt von einem selbst kommen, aber mir hat das, glaube ich, auch ganz gut getan. In VK diskutiert man oft über viele sinnlose Sachen und diese Diskussionen konnten in diesem …

Interview

Interview mit Paul Malsch, 6. Semester, Fakultät Bauingenieurwesen

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Vor die Herausforderungen, dass alle Vorlesungen online sind, dass man keine Präsenzveranstaltung hat, die ganzen Kommilitonen nicht sieht, in der Uni weniger Feedback von Professoren bekommt und nicht direkt Fragen stellen kann. Außerdem muss man alles über verschiedene Foren machen, was das Ganze irgendwie erschwert und man muss sich seine Zeit selbst einteilen.  Dieses Semester wurde als „Nicht-Semester“, als „kreativ-Semester“ und als „Jetzt-erst-Recht-Semester“ bezeichnet. Wie würdest du dieses …

Interview

Interview mit einem Studierenden der Fakultät Medien, anonym

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Man benötigt Selbstdisziplin, Organisationstalent, ein gutes Zeitmanagement und die Fähigkeit sich selbst zu motivieren.  Dieses Semester wurde als „Nicht-Semester“, als „kreativ-Semester“ und als „Jetzt-erst-Recht-Semester“ bezeichnet. Wie würdest du dieses Semester bezeichnen und warum? Ich würde dieses Semester als „Chaos-Semester“ bezeichnen, da viele Dinge unklar und unorganisiert waren. Gleichzeitig gab es viel mehr Arbeit und Stress. Gibt es Forderungen, die du an die Bauhaus-Universität stellen würdest? Ich würde sagen, …

Interview

Interview mit Ivana Buhl, Studierende der Medienkultur

J: Vor welche Herausforderungen stellte und stellt Dich dieses Semester an der Bauhaus-Universität. Vielleicht könntest Du dich auch kurz vorstellen. I: Also ich bin schon ziemlich am Ende meines Studiums und ich hatte eigentlich nur noch ein Seminar, glücklicherweise. Mit der digitalen Form bin ich nicht so wirklich klar gekommen. Ich studiere Medienkultur und unser Studium basiert vorwiegend auf einem Projektstudium, das heißt, dass wir viel in Gruppen diskutieren und uns Texte gemeinsam erschließen. Und das ist in digitaler Form …

Interview

Interview mit Antonia Hackel, Studentin Bachelor Medienkultur, Bauhaus-Universität

Vor welche Herausforderungen stellte und stellt uns dieses Semester an der Bauhaus-Universität? Also erstmal war das ja hier in Weimar nicht ganz neu für mich, weil ich im Auslandssemester schon einen Kurs hatte, den ich sowieso komplett online gemacht hatte. Der halt wirklich von Anfang bis Ende online war. Und ich auch schon drei oder vier Wochen Kanada-Online-Uni gemacht habe. Und das war einfach anders. Also in Kanada wurde das online irgendwie anders umgesetzt als hier.  Und was mich, was …