bauhaus.fm

Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz

sendung shift-fm shiftfm-radio-aus-der-vakuumzeit :

SHIFT FM – das Radio aus der Vakuumzeit

Von Utopien, Urlaubsorten und der Pandemie

Was hat das alles miteinander zu tun und dann noch im Vakuum? Hä?!

Wir wagen einen Blick voraus, zurück und sind dabei im Hier und Jetzt. Oder verständlicher: Wir stellen in unserem einstündigen Radiobeitrag mit Interviews, Musikstücken und einem Feature das vor, was uns während Corona beschäftigte und zum Nachdenken brachte: die rücksichtslose Ausbeutung natürlicher Ressourcen, die Problematik im Studium während des „Jetzt-erst-Recht Semesters“ und nicht zuletzt die Illusion einer stetig wachsenden Wirtschaft.

Es geht darum wie wir eigentlich auf diesem Planeten weiter zusammen leben können und dabei ohne Flugscham Urlaub machen.

Namen aller beteiligten Personen: Lily Carr, Aljoscha Mayer, Jacob Slotta, Marcos Kiel Rosado, Moritz Hanfgarn, Janine Müller, Anne-Marie Friederike Herda, MM Fischer aka Angelika Schnaps aka Cloudia, Sabrina Hösch, Lilli Walter, Fabian Kühlein, Max Welch Guerra, Christian Pfeffer, Christian Felber, Tino Pfaff, Ina, Sönke von der Ahe