bauhaus.fm

Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz

sendung :

Kulturpflanzenvielfalt – Großer Samen frisst kleine Samen

Eine alte Klimaanpassungsmaßnahme ist bedroht!

Ein Gastbeitrag von unserer Hörerin Anne aus Dresden.

Das Kulturerbe „Sortenfeste Samen“ wird seit 30 Jahren von Mitgliedern des Arche-Noah Vereins mit Sitz in Österreich für die Allgemeinheit erhalten. Sortenfeste, anpassbare Samen sind essentiell, um die Ernährung während des Klimawandels zu sichern.

Die Vereinsleitung scheint allerdings in den vergangenen fast 10 Jahren den Verein an den Mitgliedern vorbei entwickelt zu haben – nicht wirklich zum Guten. Einen Einblick gibt Annette in einem Gespräch, das ich am 29.11.2019 mit ihr führte.

Kennt ihr Mitglieder? – Sie können was bewirken, am 14.12.2019 bei der Mitgliederversammlung in der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus in Wien. Unbedingt hingehen. Mehr Infos hier, im „Gartenzimmer“ oder schickt eure Fragen an die Aktive Gruppe, die im Interview erwähnt wird: aon.913999714@aon.at.

Schlagwörter / Keywords:
, ,